Menu

Rekordversuch: Buggys mit Ausdauer und Flugfähigkeit

Speziell der legendäre TAMIYA FIGHTER-CUP, der in diesem Jahr seinen 15. Geburtstag feiert, begeistert die Massen. Zum Finale vom 29. bis 31. Juli im thüringischen Sonneberg finden deshalb zwei besondere Events statt: Ein Weitsprung mit einem Buggy, der es ins Guiness Buch der Rekorde schaffen soll, sowie eine Fahrt mit einem Fighter Buggy von Frankfurt/Main zum TAMIYA Raceway in Sonneberg. Zu einem tollkühnen Sprung tr...

Hart … Härter … TAMIYA Speedweeks!

Am letzten Juli- sowie am ersten August-Wochenende finden im thüringischen Sonneberg gleich zwei bedeutende TAMIYA Veranstaltungen statt. Der TAMIYA FIGHTER-CUP, die weltweit größte Jugend-RC-Rennserie, wird zum insgesamt 15. Mal durchgeführt und der TAMIYA EURO-CUP feiert den 20. Geburtstag. Schon von Beginn an erfreuen sich die beiden Markenpokale für ferngesteuerte Autos bei Fahrern wie Zuschauern größter Beliebtheit. Da versteht es sich beinahe von selbst, dass bei den Finalveranstaltungen im Jubiläumsjahr ein außergewöhnliches Rahmenprogramm geboten wird.

35% schneller als Le Mans: TAMIYA Porsches setzen Maßstäbe bei den 24h von Andernach

Denn beim 24h-Rennen in Andernach (Rheinland-Pfalz) legte das Siegerteam vom 28. auf den 29. Mai 2011 die stolze Distanz von 3.539 Runden à 210 Meter zurück. Maßstabsgerecht mit dem Faktor zehn multipliziert entspricht dies einer Strecke von 7.432 Kilometern oder einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 311 km/h, die ein echtes Auto für einen fairen Vergleich bewältigen müsste. Gefahren wurde ausschließlich mit Porsche-GT3-Karosserien, die auf dem Allradchassis TT-01 Type E von TAMIYA aufbauten.

Von wegen „nur ein Spielzeug“: CARSON Desert King fährt auf YOKOHAMA-Pneus in 1:10 ab

Dies gilt im großen, aber auch im kleinen Maßstab, wie der originalgetreu bereifte Desert King Brushless RTR von CARSON-MODEL SPORT beweist. Das Fahrzeug ist ein Ebenbild der gewaltigen Trophy-Trucks, die man vor allem mit dem legendären Rennen Baja 1000 in Verbindung bringt. Dort leisten sie weit über 700 PS. Mit 49 Zentimetern Länge misst der Desert King zwar nur ein Zehntel der echten Offroader, ist aber für ein RC-Modell ein echter Ri...

Renaissance eines Klassikers: TAMIYA bringt Neuauflage des legendären Buggys Avante

Auf dem Fahrersitz des schnellen Buggys hat passend dazu „Paranoid Perry“ Platz genommen. Diese liebevollen Details zeigen schon, dass es sich um eine besondere Neuheit handelt, die der japanische RC-Marktführer TAMIYA in einer limitierten Auflage von 333 Stück ab sofort anbietet. Und, dass es zumindest ein bisschen verrückt ist, ein Modell von 1988 erneut aufzulegen. Doch die technikaffinen RC-Fans müssen nicht besorgt sein, denn schlie...

Über Stock und Stein mit dem König der Wüste: CARSON-MODEL SPORT präsentiert neuen Truck DESERT KING

Denn hier werden Mensch und Material in einem echten Qualitätstest aufs Äußerste gefordert. CARSON-MODEL SPORT, die Eigenmarke von DICKIE-TAMIYA, hat ebenfalls einen hohen Anspruch an die Robustheit seiner Produkte – vor allem dann, wenn es sich wie beim neuen DESERT KING Brushless um einen Trophy Truck aus den legendären Wüstenrennen handelt. Als Grundlage für viel Fahrspaß ohne Reue wird das bewährte CE-10T BL Chassis der neuesten Gene...

Vorsicht Blitzer: TAMIYA legt legendären Buggy neu auf

Es handelt sich um die Neuauflage des erstmals 1992 vorgestellten Modells, das eine eigene Fangemeinde besitzt und für viele RC-Freunde den Einsteig in die Welt der ferngesteuerten Autos bedeutete. Der preisgünstige Buggy ist ab sofort mit modernisierter Technik als Bausatzmodell erhältlich, Infos und Händlerverzeichnis im Internet unter www.tamiya.de. Hier findet sich auch ein Link zum Promotion Shop, der zahlreiche neue Fanartikel bietet. Denn mal ehrlich: Was würde besser zu einem Retro-Buggy passen als ein klassischer Schlüsselanhänger mit dem Markenschriftzug oder eine sportliche Base-Cap mit dem TAMIYA-Logo?

Auf und davon: CARSON-MODEL SPORT präsentiert 100 km/h schnellen Buggy

Fachkundige Stammtische diskutieren gerne über den prestigeträchtigen Sprintwert 0-100 km/h. Und was macht CARSON-MODEL SPORT, die Eigenmarke von DICKIE-TAMIYA? Konstruiert einen brachialen RC-Buggy mit Brushless-Motor, der im Handumdrehen 100 km/h erreicht: den Specter 6S. Mit seiner Power könnte es das blaue Geschoss also ohne Weiteres mit so manchem Kraftfahrzeug aufnehmen. Verantwortlich für den imposanten Vortrieb zeichnet der neue Brushless-Antrieb: D...

Spielspaß für jede Generation: Modellneuheiten von TAMIYA und SCALEXTRIC zur Spielwarenmesse

Selbstverständlich finden sich darunter sowohl interessante Offerten für Einsteiger als auch für langjährige Fans der Traditionsmarken, die auch unter www.tamiya.de zu sehen sind. Bei TAMIYA steht mit dem Avante ein ganz besonderes Modell im Mittelpunkt. Der High-Performance Offroad-Racer im Maßstab 1:10 ist nämlich ein alter Bekannter: Bereits 1988 wurde das Original präsentiert. Der Avante des Modelljahres 2011 verfügt zwa...

RC-Vergnügen für jeden Geschmack: Neuheiten von CARSON-MODEL SPORT auf der Spielwarenmesse

Neben robusten Race-Trucks zählen hierzu ein schneller Buggy, Aufsehen erregende Großmodelle, ein Unimog sowie detailreiche Flugzeuge und Helikopter. Neu ist auch das so genannte CARSON-GIRL, das in seinem knappen Outfit einen zusätzlichen Hingucker darstellt und charmant durch den Katalog 2011 führt. Gleiches gilt im Übrigen auch für die Homepage www.carson-modelsport.com, auf der sie beim Stöbern zur Seite steht.