Menu

Mit PowerControl X von DTE sticht der Kia Stinger die Premium-Konkurrenz aus

Mehr Power und eine bessere Beschleunigung für den sportlichen Koreaner

Recklinghausen, 04.07.2018 – Mit dem Motortuning von DTE Systems lässt der Kia Stinger seine Mitstreiter jetzt weit hinter sich. Die Tuning-Box PowerControl X bringt der Sportlimousine noch mehr PS und ein höheres Drehmoment unter die Haube: Mit sagenhaften 420 PS (+50 PS) und 624 Nm (+114 Nm) mehr Drehmoment lässt der Koreaner die Premium-Konkurrenz um den Jaguar XE 3.0 und Audi S5 hinter sich. So schärft das DTE-Tuning die Sportlichkeit des V6-Coupés – überragende DTE-Performance für eine überragende Limousine.

Kia-Tuning: PowerControl X für noch mehr Stinger-Power Unter Einsatz von PowerControl X steigert der agile Stinger-Motor seine Performance. Dazu wird das Motortuning passgenau im Motorraum des Kia an alle zentralen Sensoren angeschlossen, darunter Ladedruck- und Nockenwellensensor. In Echtzeit werden die eingehenden Signale verarbeitet, optimiert und dynamisch an das Kia-Steuergerät weitergegeben. Gleich nach dem Einbau ist PowerControl X einsatzbereit und entfaltet einen unschlagbaren Durchzug im Koreaner. Hinter dem Lenkrad erlebt der Stinger-Fahrer die optimierte Performance hautnah und hat dabei die komplette Kontrolle über das DTE-Tuning via Smartphone App.

PowerControl App: Tuning-Steuerung per Smartphone im Kia Stinger Mit der neuen PowerControl App von DTE Systems lässt sich das Tuning ganz einfach per Smartphone steuern. Vom Cockpit aus wählt der Kia-Fahrer nach Belieben sein ganz persönliches DTE-Tuningset, darunter die Fahrprogramme Sport, Dynamic und Efficiency. Mit den innovativen Performance-Instrumenten werden alle Motordaten live auf das Smartphone übertragen. Dazu bekommt der Stinger-Fahrer auch den Beschleunigungsmesser direkt auf dem Display angezeigt.

PedalBox+: Pure Fahrfreude im sportlichen Koreaner In nur 4,9 Sekunden schießt sich der „Stachel“ von Kia von 0 auf 100 km/h. Das Gaspedal-Tuning von DTE Systems beschleunigt den asiatischen Viertürer um bis zu +10% schneller als in der Serie. Ideal für einen gelungenen Ampelstart und souveränes Überholen auf der Autobahn. Auch die PedalBox verfügt über verschiedene Tuning-Programme, darunter City, Sport, Sport-Plus und Serie. Die PedalBox wird mit nur 2 Steckverbindungen an die Gaspedalelektronik gesteckt und ist ebenfalls sofort einsatzbereit. So ermöglicht das Gaspedal-Tuning ein unvergessliches Fahrerlebnis im Kia Stinger.

DTE Systems ist marktführender Hersteller von Tuning-Produkten in Deutschland. Bereits seit 1996 entwickelt, produziert und vermarktet das Unternehmen mit Sitz in Recklinghausen leistungsstarke Zusatzsteuergeräte für PKW, LKW und Traktoren. Das Gaspedaltuning mit der PedalBox führt den großen Erfolg der Marke fort. DTE Systems ist Mitglied im Verband Deutscher Automobiltuner und wird vom TÜV Austria zertifiziert. Daher gibt es die Leistungssteigerung von DTE mit einer umfassenden Motorgarantie. Für mehr als 3.300 Fahrzeugen ist ein Teilegutachten verfügbar.

Quelle: DTE Systems GmbH