Menu

Antigua dark, dunkle Macht für die Ober- und Luxusklasse von BMW

Aus diesem Grund trägt ein neues Rad der Extraklasse den Namen AEZ Antigua. Es ist in einer elegant-sportiven High-Gloss-Version und einer expressiv-trendigen, mattschwarzen Variante erhältlich. Sowohl Antigua High Gloss als auch Antigua dark sind speziell für die Ober- und Luxusklasse-Modelle von BMW konzipiert. Und wie beim Bau von Rennbooten geht es auch beim Antigua von AEZ um Gewichtsersparnis und -verteilung, denn ein BMW ist immer ein sportlich-dynamisches Fahrzeug. Bei den High-End-Automobilen aus München müssen auch Fahrkomfort und Reisetauglichkeit gewährleistet bleiben, weshalb das Antigua dark die ungefederten Massen so gering wie möglich hält.

Optisch ist das mattschwarze Flaggschiff von AEZ ein selbstbewusst-markantes Stilelement, dem man ansieht, dass es speziell für die großen Modelle von BMW – 5er, 6er, 7er – entwickelt wurde: Die klassische Kreuzspeiche wird neu und noch eine Spur sportlicher interpretiert. Das beginnt bei den zehn schlanken Speichen, die sich nach außen hin dreidimensional zum Felgenbett spannen, setzt sich fort im optisch leichten Mittenbereich und endet beim eingegossenen AEZ Schriftzug. Der Raum zwischen den Speichen wird – je nach Betrachtungsweise – als Pentagon oder Hexagon wahrgenommen. In mattem Schwarz wirkt das Rad sehr präsent.

Wie die High-Gloss-Variante passt auch das extravagante Antigua dark zu den großen BMWs wie ein Maßanzug: Felgenbreiten und Einpresstiefen wurden so gewählt, dass die Felgen möglichst bündig mit den Kotflügelkanten abschließen, ohne dass Veränderungen an der Karosserie erforderlich sind. Die Zauberformel heißt „plug & play“ – sogar die serienmäßigen Radbolzen können verwendet werden. Design und Technik wurden vom Premiumhersteller AEZ für die Spitzenautomobile aus München entwickelt.

AEZ Antigua dark – Daten & Fakten
Dimensionen: 8×18, 8,5×19, 9,5×19, 8,5×20, 9,5×20 Zoll
Lackierung: Mattschwarz
Bauart: gegossen, einteilig
For BMW only: 5er, 6er, 7er
Preis: ab 220 Euro (Deutschland)

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.aez-wheels.com