Menu

ap Sportfahrwerke baut Lieferprogramm aus

Viele Tuning-Fans legen beim Umbau ihrer Autos einen immer größeren Wert auf eine themenspezifische Umsetzung ihrer Fahrzeugmodifikationen. Einfach nur ein Aerodynamikpaket, Felgen, Fahrwerk oder eine Auspuffanlage zu installieren, reicht vor allem bei den angesagtesten Tuning-Veranstaltungen nicht mehr aus, um vorne mit dabei zu sein. Bereits auf der Essen Motor Show überraschte ap Sportfahrwerke mit einem getunten Peugeot 206 „Themenfahrzeug“ die Messebesucher. Bei den Tuning-Modifikationen des Peugeot wurde die verfilmte „Sin City Comicreihe“ von Frank Miller aufwändig interpretiert. Im Zusammenspiel mit dem installierten Tuning-Zubehör wie die gewählte Rad-/Reifenkombination, das ap Gewindefahrwerk und den LSD-Türbeschlägen präsentiert sich der „Sin City Peugeot“ als eines der spektakulärsten Tuning-Fahrzeuge der Essen Motor Show 2011.

Neuer ap Sportfahrwerke Katalog 2012

Der neue ap Sportfahrwerke Katalog 2012 präsentiert neben Dämpfern, Tieferlegungsfedern, Gewinde- und Sportfahrwerken für Audi, BMW, Ford, Honda, Opel und VW auch zahlreiche Fahrwerkslösungen für Fahrer von Alfa-Romeo- über Hyundai- bis zu Volvo-Modelle. Allein für eine Vielzahl von 2011 neu eingeführten Fahrzeugen hat ap Sportfahrwerke bereits zehn Federnsätze, 30 Sport- und 25 Gewindefahrwerke im Angebot. Aufgelockert wird der Fahrwerks-Einkaufsführer mit Aufnahmen der ap Girls, die auch den aktuellen DTS Kalender 2012 zieren.

ap-Testfahrer-Aktion

Seit dem 5. Dezember 2011 können Käufer eines ap Gewindefahrwerks sogar ap-Testfahrer werden. Das kann jeder werden, der bis zum 3. Februar 2012 ein ap Gewindefahrwerk bei einem autorisierten Händler innerhalb Deutschlands oder direkt bei ap Sportfahrwerke erwirbt und bei der Bestellung das Stichwort „ap-Testfahrer“ angibt. Anschließend nimmt ap eine regionale Auswahl der Testfahrer vor und sendet einen Testbogen zu. Wer diesen vollständig ausfüllt und zusammen mit dem Kaufnachweis bis spätestens 24. Februar 2012 an ap Sportfahrwerke (info@ap.de) zurück sendet, bekommt als Dank und Anerkennung für sein Feedback 100 Euro der Fahrwerkskosten erstattet. Weitere Informationen zur ap-Testfahrer-Aktion sind auf der Website www.ap.de und dem ap Sportfahrwerke Facebook-Auftritt (facebook.com/ ap.sportfahrwerke) zu finden.

Darüber hinaus informiert ap auf Facebook über aktuelle Aktionen, Gewinnspiele, Produkt- und Messenews. Neben Kundenfeedbacks können auf der Facebook-Seite von ap Sportfahrwerke auch Fahrzeugbilder gepostet werden.