Menu

KW Clubsport – Rennsporttechnik mit Straßenzulassung

Das KW Clubsport 3-way Gewindefahrwerk nutzt spezielle Renndämpfer mit separatem Ausgleichbehälter. An ihm kann über präzise Einstellräder die Druckstufe im High- und Lowspeed-Bereich unabhängig voneinander abgestimmt werden. Mit bis zu 14 Stufen lässt sich dabei die Druckdämpfung für den Highspeed-Bereich konfigurieren. Die Lowspeed-Dämpferkraftverstellung wird mit bis zu sechs Klicks eingestellt. Möglich macht dies das patentierte Zweiwegeventil, welches im Ausgleichsbehälter installiert ist. Das Zugstufeneinstellrad erlaubt es direkt aus dem Motorraum mit 18 Klicks das Zugstufenventil im Arbeitskolben zu verstellen. So lässt sich die Zugstufe optimal auf jeden Renn-Einsatz abstimmen.

Bei den offiziellen MotoGP Safety Cars wie dem BMW 1M Coupé vertraut BMW M auf KW Technologie.

KW Clubsportfahrwerke – freigegeben für den Straßenverkehr

Wartungsfreie Komponenten, ein ausgeklügeltes Staubschutzsystem speziell für Gewindefederbeine und KW inox-line Edelstahlfederbeingehäusen bei McPherson-Achsen sowie Alugewindefederbeinen bei nicht radführenden Dämpfern sind Garant, dass alle Bauteile nach den Standards der Fahrzeugindustrie für den ganzjährigen Einsatz im Straßenverkehr geprüft und freigegeben sind. Die hochwertigen KW Clubsportfahrwerke nutzt unter anderem auch BMW M für die offiziellen MotoGP Safety-Cars. So ist das wie zum Beispiel auf dem Messestand von KW in Essen ausgestellte BMW 1M Coupé Safety-Car mit dem KW Clubsportfahrwerk 3-way ausgerüstet.

KW Clubsport Fahrwerke nutzen modernste Motor-sporttechnik und besitzen eine Straßenzulassung.

Die KW Clubsportfahrwerke 3-way inklusive Stützlager gibt es für Porsche 911, BMW M3, Mitsubishi Evo und viele weitere sportliche Fahrzeugmodelle wie für Audi A3, A3 Quattro und S3 (8P), TT RS, TT und TTS (8J), VW Golf V und VI (1K), Seat Leon (1P) und BMW 1er. Mit TÜV-Teilegutachten sind die dreifach in Druck- und Zugstufe verstellbaren Fahrwerke ab 3699 Euro erhältlich. Die KW Clubsportfahrwerke für die genannten Fahrzeuge gibt es auch als 2-way-Ausführung mit zweifacher Dämpfereinstellung (Druck- und Zugstufe verstellbar, aber ohne Verstellung der Druckdämpfung im High- und Lowspeed-Bereich) zum Preis ab 2099 Euro.

Umfangreiche Informationen zum breit gefächerten Programm von KW automotive GmbH mit Fahrwerksfedern, Dämpfern, Stabilisatoren, Komplett- und Gewindefahrwerken sowie die Anwendungslisten gibt es unter www.KWsuspensions.de