Menu

VIERTE DIMENSION IN ROT

Dem ebenso edlen wie quirlig-sportlichen Panamera Turbo, der offiziell 2009 das Licht der Welt erblickt hat, noch mehr Porsche-Feeling einzuhauchen, hat sich – wen wundert‘s – die Firma ANDERSON Germany u.a. in Düsseldorf auf die Fahnen geschrieben. Beginnen wir mit dem Bodykit, bestehend aus der Frontschürze sowie einem entsprechenden Pendant am Heck, den Seitenschwellern und dem fast schon obligatorischen Heckspoiler. Die betont sportlichen Lufteinlässe links und rechts – übrigens in Glanzschwarz – sind perfekt in Szene gesetzt, während die Scheinwerferumrandungen einen „Bösen Blick“ der besonderen Art erzeugen. Die exklusive Sport-Motorhaube in Carbon mit ihren Lufteinlässen und der Heckdeckel aus ebendem ultraleichten, dafür aber sündhaft teuren Material kommen unterm Strich dem Gewicht zugute. Auch sind LED-Tagfahrlichter, Heckleuchten und sämtliche Scheiben in jeweils getönter Version zu vermelden.

Kommen wir zum Bindeglied zwischen Fahrzeug und Straße: Glänzend schwarze Felgen mit roter Umrandung in 10×22 Zoll rundum, die den Blick auf eine kraftvolle Bremsanlage zulassen, und Bereifung der Größe 265/30-22 vorne bzw. 295/25-22 hinten sind durchaus adäquates Schuhwerk. Bezüglich der Tieferlegung bleiben die originalen drei Höhenverstellungen per Knopfdruck erhalten, das Ganze passiert jetzt nur vierzig Millimeter tiefer.

Die Profis von ANDERSON haben den Turbo-Boliden dann noch in ein unvergleichlich seidenmattes Rot gehüllt, Poesie auf vier Rädern. Dass zudem auch eine Leistungssteigerung von 500 Serien- auf neu 585 Tuning-PS erfolgte, ist auf eine Kombination aus Softwareoptimierung und einer mit Rennkats versehenen Abgasanlage zurückzuführen, wobei Letztere mit einer per Fernbedienung in drei Klangstufen regelbaren Klappensteuerung versehen ist.

Im Inneren des (im wahrsten Sinne!) Kraftwagens sorgt ANDERSON dafür, dass ein exklusives, ergonomisch modelliertes Sportlenkrad mit Carbon-Applikationen förmlich ins Auge springt. Ein Carbon Interieur-Paket umfasst die Zierleisten, die Mittelkonsole vorne und hinten sowie die mit Logo versehenen Einstiegsleisten in Rot mit schwarzer Umrandung. Ferner ist der Innenraum komplett mit Carbonleder und schwarzem Alcantara mit Kederrändern und Rautennähten in Rot veredelt. Die Rautennähte finden sich übrigens auch am Alcantara-Himmel wieder. Der Fußraum vorne wie hinten wird mit roten LEDs mit Dimm-Funktion beleuchtet. Haltegriffe sowie die Lichterabdeckung am Himmel sind in glänzendem Schwarz lackiert. Ein High-End Sound-System mit Deckenmonitor, PS3- und DVD-Funktion sorgt stets für eine angemessene Beschallung.

Mehr Informationen erhalten Sie bei:

ANDERSON GERMANY
Am Kirschbaumwäldchen 3
40547 Düsseldorf
Germany
T: (49) 234 2989897
F: (49) 234 2989694
W: www.anderson-germany.com