Kirchheim/Teck, August 2011. Mit der "Nürburgring Edition" des Corsa OPC bringt der Rüsselsheimer Autobauer Opel den stärksten Corsa aller Zeiten auf den Markt." />
Menu

Recaro Erstausrüstung

Die Recaro Sportsitze mit ihren silbernen Ziernähte und dem geprägten Nürburgring-Logo zählen eindeutig zu den Besonderheiten dieses kleinen Kraftpaketes.

Rennsportfeeling mit viel Komfort, so kann man die Sitze der „Nürburgring Edition“ des Opel Corsa OPC am besten beschreiben. Highlight für jeden Motorsportfan ist außerdem das geprägte Nürburgring-Logo auf den integrierten Kopfstützen der Recaro Sitze.
Wie schon der Seriensitz für den Opel Corsa OPC ist auch dieses Produkt ein lupenreiner Recaro. Die schlanke Lehne aus innovativen Composite-Werkstoffen fügt sich perfekt in das sportive Interieur des kleinen Flitzers ein. Charakteristisch für ein Editionsmodel: Es sind zunächst nur 500 Fahrzeuge geplant. Erste Anzeichen signalisieren aber schon, dass auf Grund der sehr positiven Kundenresonanz die Stückzahl nach oben korrigiert werden könnte.

Der Fahrzeugsitz für den Corsa OPC „Nürburgring Edition“ verfügt neben sportlichem Sitzdesign und einer Bezugs-Kombination aus Stoff und Leder mit silbernen Ziernähten auch über ausgeprägte Seitenführungen und über einen Seitenairbag. Die optional erhältliche Ledervariante bietet zudem eine Sitzheizung.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.recaro-automotive.com