Menu

PROGRAMMANKÜNDIGUNG

Ob Familienauto, Transporter oder Wohnmobil, der VW-Bus hat viele Gesichter. Das zeigt auch GRIP-Moderator und Rennfahrer Matthias Malmedie: Er hat sich auf die Suche nach den extremsten Bulli-Umbauten gemacht.

Ganz nach dem Geschmack von Matthias Malmedie trifft der versierte Rennfahrer zwei Bulli-Liebhaber, die aus den ursprünglich gemütlichen Bussen wahre PS-Monster gezaubert haben. Der T3-Pickup mit einem verkürzten Radstand hat nach dem Umbau 340 PS unter der Haube. Und der T1 überzeugt mit Porsche 911-Interieur und 409 Turbo-PS. Matthias lässt es sich nicht nehmen, die Gefährte im Test der krassesten Busse auf die Probe zu stellen.

„GRIP – Das Motormagazin“: Krasse Busse. Am Sonntag, 25. September 2011, um 19.00 Uhr bei RTL II.

„Über GRIP – Das Motormagazin“: Seit rund vier Jahren und in über 150 Sendungen bietet „GRIP – Das Motormagazin“ seinen Zuschauern sonntags um 19.00 Uhr bei RTL II kompetenten Motorjournalismus vereint mit Tests der Superlative. Mit viel Humor, einem hochwertigen Look und außergewöhnlichen Themen verbindet „GRIP – Das Motormagazin“ Unterhaltung rund um die Motorwelt mit Service für den Verbraucher. Moderator Matthias Malmedie und sein Team zeigen jede Woche die heißesten Auto-Trends, wagen rasante Versuche und geben kompetente Tipps.