Menu

B&B Audi RS3 – bis 510PS / 680Nm

Die neueste Entwicklung aus dem Hause B&B ist der aktuelle Audi RS3, für den das B&B Umrüst-Programm jetzt fertig gestellt wurde. Die Motorleistung steigt in der stärksten Ausbaustufe auf bis zu 510 PS und 680 Nm. Hierbei werden Leistungswerte auf Supersportwagenniveau erreicht: 0-100km/h 3,5sec – 0-200km/h 12,5 sec – Vmax 310km/h

Das 4-stufige B&B Motorenprogramm beginnt mit einer Änderung der Elektronik und einer geringfügigen Erhöhung des Ladedrucks um den 2.5ltr. TFSI Motor für nur 1.950,- Euro auf 410 PS und 560 Nm zu bringen.

In Stufe 2 für 2.950.- Euro werden 425 PS und 580 Nm erreicht. Hierbei werden die Ansaugwege, Luftführungen und Ladeluftkühlung optimiert, der Ladedruck um ca.0,25bar erhöht und das elektronische Einspritzkennfeld an diese Änderungen angepasst.

Stufe 3 (450 PS / 600 NM / 7.950.- Euro) beinhaltet zusätzlich zu Stufe 2 eine spezielle Sport-Abgasanlage um den Abgasgegendruck sowie die Abgastemperatur zu reduzieren. Desweiteren wird ein spezielles Ladeluftkühlsystem verbaut. Hierdurch wird eine höhere Leistungsabgabe bei gleichzeitiger Reduzierung der thermischen Belastung von Motor und Abgasturbolader erreicht.

Um in Stufe 4 die Endleistung von 510 PS und 680 Nm Drehmoment zu erreichen, tauschen die Techniker von B&B zusätzlich zu Stufe 3 den Abgasturbolader gegen einen größeren Spezial-Turbolader aus. Zusätzlich erfolgt der Einbau einer Rennsport-Abgasanlage mit Metallkatalysatoren, einer Hochdruckpumpe sowie einer Spezial-Sportkupplung. Abschließend werden Anpassungen im Bereich der Ansaugung und des Motormanagements durchgeführt. Der Preis der Leistungsstufe 4 beträgt 15.950.- Euro.

* Bei allen Leistungsstufen erfolgt die Aufhebung der Vmax Beschränkung.

Um Abgasgegendruck und Abgastemperatur zu reduzieren und das Klangbild zu verbessern verbaut B&B eine Sport-Abgasanlage aus Volledelstahl, welche eine zusätzliche Mehrleistung von ca.6-8 PS bewirkt. Durch die Verwendung dieser Sport-Abgasanlage wird eine höhere Leistungsabgabe bei gleichzeitiger Reduzierung der thermischen Belastung von Motor und Abgasturbolader erreicht.

Den gestiegenen Anforderungen entsprechend sind neben 20mm tieferen Sportfahrwerksfedern (398.- Euro) und einstellbaren Gewindefahrwerken in Komfort- oder Sportabstimmung (ab 1.298.- Euro), exklusive Räder in 19“ und 20“ Zoll (ab 2.998.- Euro) lieferbar.

Für eine den hohen Fahrleistungen entsprechende Verzögerung sorgt eine spezielle 4- oder 6 Kolben Hochleistungsbremsanlage (ab 4.698.- Euro), welche dem Audi RS3 Fahrer jederzeit ein beruhigendes Gefühl überlegener Sicherheit vermittelt.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.bb-automobiltechnik.de