Menu

HIGHTECH MIT EINGEBAUTEM SPASSFAKTOR – der Audi A7 von Senner Tuning

Und preislich wohl doch noch so gerade eben diesseits von Gut und Böse, obwohl Audi selber bei der Verarbeitung von Manufaktur-Niveau spricht.

Wie nicht anders zu erwarten, war es einmal mehr die Profi-Truppe um Benno Senner von Senner Tuning AG aus Ingelheim, die einen A7 Sportback in der 3-Liter-V6-TDI-Version auserkoren hat, um diesem von Hause aus überaus eleganten Fahrzeug eine gehörige Zusatz-Portion Überholprestige zu implantieren. Erreicht wird dieses Unterfangen, indem die Serien-Leistung von 180 kW / 245 PS und 500 Nm Drehmoment fast schon spielerisch auf 225 kW beziehungsweise 306 PS sowie 620 Newtonmeter maximales Drehmoment angehoben wird. Die Korrektur der Vmax nach oben auf neu 280 km/h ist somit eine logische Folge.

Bei diesen Kraftverhältnissen versteht sich die Installation einer Edelstahl-Abgasanlage mit je einem 90-Millimeter-Endrohr links und rechts fast schon von selbst. Und ein Power Konverter sorgt für die „Beschleunigung“ des elektrischen Gassignals.

Damit das Ganze jetzt noch auf adäquaten „Beinen“ stehe, wurde dieser A7 mit einer Rad/Reifen-Kombination aus Varianza T1S-Felgen der Dimension 9,5×20 Zoll in black polish bestückt, die wiederum mit Vredestein Ultrac Sessanta in 275/35R20 bespannt sind. Und dem Luftfahrwerk werden 30 zusätzliche Millimeter Tiefgang zugemutet, was sich allerdings durchaus positiv auf die Agilität des A7 Sportback auswirkt.

Das fünftürige Coupé mit den vier Ringen wurde sicher nicht ohne Grund kürzlich von der Zeitschrift Auto Bild beziehungsweise deren Leser mit großem Vorsprung zum herausragenden Gewinner des Designgipfels gekürt. Und Senner Tuning rundet das Ganze noch so gekonnt ab, ohne dabei die Eigencharakteristik des Audi A7 zu verändern.

Weitere Informationen:

Senner Tuning AG
Heinrich-Wieland-Straße 11
D-55218 Ingelheim
Telefon: +49 (0) 6132 – 712808
Telefax: +49 (0) 6132 – 712809
E-Mail: info@senner-tuning.de
Internet: www.senner-tuning.de