Menu

Heiße Scheiben in 19 Zoll – DJ Mosaken legt bei seinem A5 auf

Seine 19 Zoll großen Hanzo-Räder. Die nach einem legendären
Ninja-Krieger benannten Felgen passen perfekt zum Szene-Hero, der mit seinen
Hip-Hop-Sounds rund 120 Events pro Jahr „beschallt“. Denn wenn man dem Turntablerocker so bei der Arbeit zuschaut, wird schnell klar, dass der Mann mit den Tonträgern ähnlich souverän und zielsicher hantiert wie die japanischen Krieger mit Wurfsternen. Ein Fixpunkt im Jahresprogramm von DJ Mosaken ist das legendäre Motocross-Spektakel „Masters of Dirt“ in Wien – dem Wohnort des gebürtigen Iraners.

Der Dotz Team Rider gibt aber nicht nur am Mischpult und am Plattenteller Gas: Sein A5 2.0 TFSI sieht mit seinen Hanzo-Rädern nicht nur schnell aus, er ist es mit seinen 211 PS auch. Darüber hinaus bietet das Ingolstädter Coupé auf seinen 4,63 Metern Länge vier Sitzplätze. Die kann Mosaken auch gut gebrauchen, denn für verschiedenste Musik-Projekte setzt er sich regelmäßig mit anderen Szene-Größen zusammen, unter anderem bereits mit Method Man, Flo Rida und DJ Joshimizu.

Auch renommierte Firmen nutzen den Klangteppich des Hip-Hop-Gurus gerne für ihre Produkte – bislang etwa Nike, Diesel, Sony. Auch für Lamborghini war Mosaken schon tätig, dass sich der DJ bei anhaltendem Erfolg einen der exklusiven Supersportler aus Italien holen wird, scheint momentan aber wenig wahrscheinlich: Schließlich hat Dotz für diese Boliden aktuell keine Räder mit passendem Lochkreis im Programm.

DOTZ Hanzo – Daten & Fakten
Dimensionen: 8×17, 8,5×18, 8,5×19, 9,5×18, 9,5×19 Zoll
Lackierung: mattschwarz und face-poliert
Bauart: gegossen, einteilig
Besonderheit: Individualisierbar mit Inlays, Nabenkappen und Aufklebern

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.dotzmag.com