Menu

Weltpremiere auf der IAA in Frankfurt: Eisenmann Sportabgassystem für das BMW 1M Coupé

Sportlich, klanggewaltig und strömungsoptimiert – das komplette Abgassystem in Vier-Rohr-Optik vom Sportauspuffspezialisten Eisenmann ist ein optischer Blickfang und verfeinert das BMW 1M Coupé (Typ E82).

Das gesamte Abgassystem für den BMW fertigt Eisenmann in Handarbeit. Mit jahrelanger Erfahrung erstellen die Spezialisten eine Auspuffanlage, mit welcher die Strömungseigenschaften exakt für den Sechszylinder-Biturbomotor des schnellen Bayern optimiert sind. So kann der Motor einerseits freier arbeiten, und der Fahrer profitiert zusätzlich vom besonderen, sportlichen Sound der Anlage. Bei der Vergleichsmessung mit der Originalabgasanlage wurden etwa 10 PS (7 kW) Mehrleistung erzielt.

Die komplette Abgasanlage, bestehend aus Mittelschalldämpfer und Endschalldämpfer, wird aus hochwertigem Edelstahl hergestellt. Damit garantiert Eisenmann beste Qualität.

Weltpremiere feiert das Abgassystem auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt am Main vom 15. bis 25. September 2011. Das gesamte System ist jedoch ab sofort erhältlich. Sowohl den Mittelschalldämpfer für 535,50 Euro inklusive Mehrwertsteuer als auch den Endschalldämpfer mit vier Endrohren im Durchmesser von 83 Millimeter für 1309 Euro liefert Eisenmann mit einer EG-Zulassung.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.eisenmann-sportauspuff.de