GRIP-Moderator und Rennfahrer Matthias Malmedie testet den Techart Grand GT auf Basis des Porsche Panamera Turbo. " />
Menu

PROGRAMMANKÜNDIGUNG

Formel-1-Rennfahrer Adrian Sutil tritt im Porsche gegen ein Sportflugzeug an.

München, 15. Juni 2011. Der Porsche Panamera Turbo ist schnell, doch der Tuner Techart verwandelt den Schwaben zu einem echten Geschoss – zu den bestehenden 500 PS kommen noch einmal 80 hinzu. GRIP-Moderator Matthias Malmedie stellt den Sportler vor und erklärt die fahrdynamischen Eigenschaften, die sich aus dem Tuning ergeben. Doch der getunte Porsche muss auch einen Praxistest der ganz besonderen Art bestehen: Adrian Sutil aus dem Formel-1-Rennstall Force India setzt sich hinter das Steuer und tritt gegen ein Sportflugzeug an. Der Techart Grand GT ist der zum Monster mutierte Porsche Panamera Turbo, inklusive Seitenschwellern, Kotflügelverbreiterung und Dachspoiler. Der Rennsport-Profi verrät Matthias nicht nur Insiderwissen über die Formel 1, sondern fordert ihn auch auf der Strecke heraus. Matthias besorgt sich „himmlische Hilfe“ und zieht mit einem Sportflugzeug mit 450 PS ins Feld. Wer wird als Sieger aus dem Rennen der unterschiedlichen Elemente hervorgehen? GRIP findet es heraus.

GRIP präsentiert Techart Grand GT versus Sportflugzeug. GRIP-Moderator und Rennfahrer Matthias Malmedie testet den Techart Grand GT auf Basis des Porsche Panamera Turbo und Formel-1-Rennfahrer Adrian Sutil tritt im Porsche gegen ein Sportflugzeug an. Am Sonntag, 24. Juli 2011, um 18:00 Uhr bei RTL II.

„GRIP – Das Motormagazin“: Nervenkitzel, Adrenalin, Leidenschaft, Geschwindigkeit, Abenteuer – all das lässt sich in nur vier Buchstaben beschreiben: GRIP! Bei diesem Automagazin der Superlative geht es immer um das Eine: Fun! Das Team rund um Moderator und Rennfahrer Matthias Malmedie hat pures Benzin im Blut und prüft alles, was einen Motor hat, auf Fun-Faktor und Powerformel. „GRIP – Das Motormagazin“ zeigt jede Woche die heißesten Auto-Trends, wagt rasante Versuche und gibt kompetente Tipps.