Menu

Lackpflege leicht gemacht: Schutz und Glanz in wenigen Minuten

Was viele vergessen: Gerade in den warmen Monaten ist der Autolack aggressiven Umwelteinflüssen ausgesetzt. Doch mit den richtigen Produkten ist die nachhaltige Lackpflege schnell erledigt. NIGRIN verrät, was es beim Thema Lackpflege im Sommer zu beachten gilt.

Landau, den 18. Juli 2011 – Im Sommer ist kein Autolack vor Insekten und Vögeln gefeit. Werden sie nicht rechtzeitig entfernt, greifen sie den Lack an und mindern nach und nach den Wert des Autos. Also ran an den Lack! Die tierischen Hinterlassenschaften sind oft hartnäckig und mit der normalen Autowäsche schwer zu entfernen. Da braucht es schon einen spezialisierten Helfer, wie etwa den NIGRIN Performance Insekten-Entferner. Durch selbstaktive Enzyme ermöglicht er eine besonders effektive und schonende Reinigung. „Denn wenn der aggressive Dreck nicht schnell entfernt wird, drohen dauerhafte Lackschäden“, so Olaf Menzel, Pflegeexperte von NIGRIN.

Ist das Auto vom tierischen Schmutz befreit und mit einer Wäsche gesäubert, frischt eine Politur den Lack auf und schützt ihn vor starker UV-Strahlung. „Die Sorge vor stundenlanger Detailarbeit ist unbegründet“, erläutert Menzel. „Mit neuartigen Pflegeprodukten lassen sich die Arbeitsschritte Reinigung, Politur und Schutz auch bequem kombinieren“. Hier gilt es zunächst, den Zustand des Lacks in Augenschein zu nehmen: Ist er stark angegriffen oder neuwertig? Stumpf oder glänzend? Für alle Beschaffenheiten gibt es die richtigen Pflegemittel, wie zum Beispiel die Hartwachs-Politur von NIGRIN, die für leicht matte, strapazierte Lacke geeignet ist. Sie reinigt und glättet schonend den Lack, füllt leichte Kratzer und Hologramme auf und sorgt für perfekten Tiefenglanz. Hochwertige Wachse bilden eine wasser- und schmutzabweisende Versiegelung, die bis zu 6 Monaten hält. Dünn auftragen, leicht antrocknen lassen bis ein milchiger Film entsteht und mit einem Mikrofasertuch abtragen. Ohne
Auspolieren entsteht Hochglanz und eine präventive Schutzschicht. So leicht und effektiv kann Lackpflege sein – und das Auto strahlt wieder mit der Sonne um die Wette.

NIGRIN Tipp: Immer im Schatten polieren – nie in der praller Sonne – die Politur trocknet sonst zu schnell und lässt sich nicht mehr verarbeiten.

Weitere Kniffe zur richtigen Fahrzeugpflege und eine bebilderte Pflegeanleitung gibt’s im Internet: www.nigrin.de/index.php?id=pflegetipps_58 und www.nigrin.de.

Über NIGRIN
NIGRIN ist der Vollsortimenter und eine führende Marke im Bereich der Fahrzeugpflege in Bau- und Heimwerkermärkten, SB-Warenhäusern, Verbrauchermärkten und im Fachhandel (laut Analyse der GfK f. 2010). Mit über 300 Produkten in 15 Kategorien bietet NIGRIN Lösungen für alle Schritte bei der Fahrzeugpflege, Wartung und Reparatur an. Vor allem im Bereich der Lackpflege hält NIGRIN ein umfangreiches Angebot an Polituren, Autoshampoos und weiteren qualitativ hochwertigen Pflegemitteln bereit. In Leserumfragen führender Automagazine belegt NIGRIN in Sachen Markenbeliebtheit stets die vorderen Plätze, wie zuletzt in der Leserumfrage der Auto Zeitung (Ausgabe 4/2010). Seit 1973 hält die Inter-Union Technohandel GmbH in Landau / Pfalz alle Produktionsrechte und geschützten Warenzeichen der NIGRIN-Produkte und ist für Qualitätssicherung und den Vertrieb der Produkte verantwortlich.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.nigrin.de