Menu

Weltpremiere auf der Tuning World Bodensee: KW Gewindefahrwerk mit dynamischem Dämpfersystem

Der Spezialist für Fahrwerkslösungen vereint erstmals das Beste aus zwei Welten. Denn mit dem neuen dynamischen Dämpfersystem (Dynamic Damping Control, DDC) hat der Hersteller ein KW Gewindefahrwerk entwickelt, das die Dämpfercharakteristik mit dem Drei-Wege-Originalschalter reguliert. So verbindet KW die individuelle Tieferlegung eines Gewindefahrwerks mit der adaptiven Dämpferverstellung per Druck auf den Originalknopf. Der Fahrer wählt zwischen drei Modi: „Comfort“ für schlechte Straßen oder schlicht entspanntes Fahren. „Normal“ für sportlichen Alltagsgebrauch und den besten Kompromiss aus Performance und Fahrkomfort or „Sport“ für bestes Handling und Rückmeldung.

Racelook Exclusiv Line Stylingkit von JMS für den A4 B8 mit S-Line

Die Bestandteile des Bodykits im Einzelnen: Die neue Frontlippe, passend für das A4 B8 S-Line Modell incl. Avant(Euro 239), wird einfach auf die Serienfront verklebt und zusätzlich mit Schrauben im Radlauf fixiert . Da bei der Frontlippe das Originaldesign des Audi aufgenommen wird, integriert sich das Anbauteil harmonisch in die Formgebung des A4. Die Frontlippe passt übrigens auch für alle Avant-Modelle. Bei den Schwellern blieben die Originalen S-Line Schweller erhalten.

RaceRoom RoadShow: Das einzigartige Spielekonzept geht wieder auf Tour

Die RaceRoom RoadShow startet auf der Tuning World Bodensee in die neue Saison. Nach dem sensationellen Erfolg im Entstehungsjahr 2010 geht der RaceRoom auch in diesem Jahr wieder auf Tour und bietet mit dem Sportauto Cup einen besonderen Höhepunkt. Denn es werden nicht nur die Tagessieger mit Pokalen und Urkunden ausgezeichnet. Die jeweiligen Finalisten aus acht Rennveranstaltungen treten außerdem im Dezember beim Grand Finale in Essen gegeneinander an.

The Mean Green

(Letzterer wurde zwar als einziges dieser Fahrzeuge durchgehend gefertigt, gelangte aber erst mit der im Jahr 2004 präsentierten fünften Modellgeneration wieder zu altem Ruhm.) Das Highlight der ebenfalls fünften Generation des Chevrolet Camaro bildet zweifelsfrei die Modellausführung SS (Super Sport), die von einem 6,2 Liter großen V8 angetrieben wird, der in Verbindung mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe satte 432 PS an die angetriebenen Hinterräder schickt.

EINE STUFE SPORTLICHER: Eibach Fahrwerkskomponenten für den neuen VW Jetta

Immerhin wurde die Modellreihe bei ihrem Debüt, die erste Generation erschien 1979, nach dem „Jetstream“ benannt. Perfekt zum Setup passen die umfangreichen Eibach Fahrwerkskomponenten, die über den Fachhandel erhältlich sind. Die Eibach Pro-Kit Performance Fahrwerksfedern sorgen für eine dezente Absenkung, so dass man den Jetta optisch als Sportlimousine identifiziert. Dabei wird jedoch keineswegs Komfort eingebüßt. Mit den Spo...

Fahrstil hilft Sprit sparen

Der Automobilclub Kraftfahrer-Schutz (KS) bezeichnete das als schlimme Entwicklung und unanständige Abzocke kurz vor Ostern. Nach Ansicht des Clubs helfen da nur konsequentes Preisvergleichen und beim billigsten Anbieter zu tanken. In Ballungszentren lassen sich so leicht einige Euro sparen. Auch sollte man unnötige Fahrten vermeiden, kurze Wege zu Fuß oder mit dem Rad zurücklegen. Und schließlich vergessen viele, dass der Fahrer mit seinem Fahrstil we­sentlich dazu bei­tra­gen kann, den Ve...

Volvo XC90 reloaded: Neuer Bodykit von HEICO SPORTIV

„Totgesagte leben länger“ könnte die Überschrift des aktuellen Volvo XC90 lauten, schließlich ist das Modell bereits seit 2003 auf dem Markt. Doch aufgrund der konstanten Nachfrage wird der Schweden-SUV noch bis Modelljahr 2014 gefertigt. Für HEICO SPORTIV Anlass genug, einen höchst ungewöhnlichen Weg einzuschlagen: Die Entwicklung eines komplett neuen Bodykits. „Wir möchten mit diesem neuen Bodykit ...

ANDERSON GERMANY FERRARI 458 BLACK CARBON EDITION

Es handelt sich demzufolge bei dem von ANDERSON Germany in Düsseldorf „hergerichteten“ und hier präsentierten Fahrzeug keineswegs um eine Fehlfarbe, sondern um eines der bereits erwähnten, zugegebenermaßen seltenen Beispiele, die man dann so schnell nicht mehr aus dem Kopf bekommt. Beginnen wir ausnahmsweise bei den äußerlich sichtbaren Korrekturen mit der ohnehin schon phänomenalen Sport-Motorh...

Jetzt kommt der Jetta endlich zum Zug: Rameder präsentiert Anhängerkupplungen für VWs Kompaktlimousine

Mit 530 Litern schluckt die kompakte Limousine zudem rund 50 Prozent mehr als sein kurzer Bruder und geht auch mit seinem längeren Radstand klar in Führung. Die Wörter „Gartenmöbel“ oder „Fahrräder“ hingegen sind Steilpässe für Fans der Steilheckkarosserie, denn der relativ flache Kofferraum des Jetta ist für Sperriges meist eine unüberwindliche Stufe. Um das interne Duell des „VW Wolfsburg“ doch noch für sich zu entscheiden, wechseln Fans der kompakten Limousine am besten eine Anhängerkupplung von Rameder ein, Deutschlands führendem Anbieter auf diesem Gebiet.