Menu

Die ganze Eleganz des Tunings: Die AEZ Räder-Lounge auf der Tuning World Bodensee

Traditionell teilte sich der Hersteller hochwertiger Aluräder auch in diesem Jahr wieder die Präsentationsfläche mit seinen nicht minder attraktiven Partnermarken Dotz und DEZENT. Wie bereits im Vorjahr setzte AEZ beim Auftritt in Friedrichshafen wieder auf elegante Lounge-Atmosphäre – das perfekte Umfeld für das neue Leichtmetallrad AEZ Valencia, das sich in verwegenem Schwarz und schickem
High-Gloss präsentierte. Auch die nach wie vor aktuelle AEZ Yacht kam sehr gut bei den Besuchern an und scheint das Zeug zum zeitlosen Klassiker zu haben.

Das Tuning-Feeling steuerte Dotz bei. Das diesjährige Aufgebot des trendigen Felgenherstellers anlässlich der Tuning World Bodensee kam bei der Fangemeinde bestens an. Hingucker war ein von Musketier von 156 auf 190 PS getunter Citroën DS3 mit 18 Zoll großen Dotz Rapier Felgen. Zudem waren ein Ford Mustang V8 Premium GT und ein Nissan Skyline von Dotz Team Rider Jazz Williams an den Eingängen der Messegebäude platziert.
Viele Blicke zog auch Airbrush-Künstler Peter Riedel auf sich, der gleich zwei Ladys beim Live-Bodypainting im Dotz Look veredelte. Wobei diese beiden besonderen Hingucker natürlich markenübergreifend gut beim Publikum ankamen.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.aez-wheels.com