Menu

Scharfe Kombination: Dotz Rapier & Dotz Babe Steffi

Als Download auf www.dotzmag.com zählt das heiße Duo schon jetzt zu den besonders oft herunter geladenen Desktop-Hintergründen. Im „Kotflügel-Dekolleté“ präsentiert der kleine Italiener herausfordernd die neue Dotz Rapier in 7×17 Zoll, ein Rad, das so scharf ist wie der gleichnamige Degen.

Was ihre modischen Outfits betrifft, so liebt die 22-Jährige die Abwechslung. Die Linzerin präsentiert sich im Bikini genauso stilsicher wie im Dirndl oder im
„Kleinen Schwarzen“. Der Klassiker hat es der unkomplizierten Chemiestudentin so sehr angetan, dass sie tageweise gerne Coco Chanel wäre. Steffi ist zwar ein echter Fashion-Freak, mehr noch als Träume aus Wolle und Seide reizen sie aber Autos aus Carbon: „Ich würde irrsinnig gern mal versuchen, selbst mit einem Formel 1-Wagen zu fahren!“ Dass die Österreicherin ein Faible für Speed hat, zeigt ihre Passion für
Ski- und Snowboardfahren sowie Wakeboarden. Kulinarisch hingegen muss es nicht schnell gehen, schließlich ist ihr Lieblings-Dessert, Topfen-Nougat-Knödel, kein
Fast-Food und will mit Hingabe genossen werden.

Um bei soviel Action im Alltag den Adrenalin-Spiegel auf einem gesunden Niveau zu halten, setzt Steffi auf Yoga. Kein optimales Meditationsobjekt hingegen ist die actiongeladene Dotz Rapier: Die Felge mit ihrer filigranen Ausführung und den klaren Strukturen präsentiert sich in einem einzigartigen und explosiven Stil. Die am Außenring angebundenen polierten V-Speichen bilden das Design-bestimmende Element. Abwechselnd dazu verlaufen schwarze Y-Speichen in Richtung Tiefbett und verleihen dem Rad eine tiefe, dynamische Struktur: Das macht die Rapier zur perfekten Wahl für kompakte Kraftpakete wie Fiat 500, BMW Mini, Audi A1 und Co.

Daten & Fakten – Dotz Rapier:
Dimensionen: 7×16, 7×17, 8×17, 8×18 Zoll
Lackierung: schwarz/poliert
Bauart: gegossen, einteilig
Besonderheit:
Individualisierbar mit Nabenkappen

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.dotzmag.com