Menu

FLY EXPRESS – UNGLEICHE GEGNER by INDEN-Design

Nicht enden wollender Komfort, Technologie auf dem allerneuesten, zukunftsorientierten Stand sowie sämtliche nur erdenklichen Sicherheitsvorkehrungen sind in dieser Kategorie Auto eine zwangsläufige Selbstverständlichkeit.

Der weit über die Grenzen des hessischen Haiger-Flammersbach hinaus bekannte Edeltuner INDEN-Design ist auf Fahrzeuge der just besprochenen, sehr weit oben angesiedelten Kategorie Auto spezialisiert. In vorliegenden Falle hat es sich Joachim Inden, dem bekanntlich schon so manches Meisterwerk gelungen ist, nicht nehmen lassen, einen S500 der Baureihe W221 aus Stuttgart auf die Facelift-Version des S65 AMG umzubauen. Die Veränderungen an der Front, an den Seitenschwellern und am Heck mit dem dazugehörigen Diffusor sind unübersehbar und in der gewohnt unverwechselbaren Qualität des Hauses INDEN-Design. Selbstverständlich wurden auch Tagfahrleuchten installiert und Retuschen an Rückleuchten und Spiegeln vorgenommen. Das Fahrzeug ist komplett, d.h. auch die Chromteile, mit mattanthrazitfarbener Folie versehen.

Eine Leistungssteigerung auf muntere 420 PS, u.a. auch dank einer Edelstahlauspuffanlage ab Kat mit jeweils zwei AMG-Endrohren rechts und links, zieht fast schon zwangsläufig eine Aufhebung der Vmax-Sperre nach sich. Bedingt durch die gesteigerte Leistung wird die Bremsanlage auf diejenige des BiTurbo-Modells S600 V12 mit 6-Kolben-Bremssätteln vorne und 4-Kolben-Bremssätteln hinten „umfunktioniert“. Der perfekt zum Fahrzeug passende Felgensatz ist rundum in der Dimension 10,5 x 20 Zoll verbaut und wurde mit Bereifung in 265/30-20 an der Vorderachse und 275/30-20 an der Hinterachse bestückt. Durch die Tieferlegung um ca. 50 Millimeter sind der Agilität allenfalls physikalische Grenzen gesetzt.

Wie nicht anders zu erwarten, kommt auch das Interieur nicht ungeschoren davon. Zweifarbiges Leder in Kombination mit schwarzem Alcantara sind an A-, B- und C-Säulen zu finden, ferner am Dachhimmel, an der Armaturentafel und den Türtafeloberteilen. Auch sind sämtliche ehemaligen Holzteile gegen schwarze Echtcarbon-Teile getauscht worden. Die Tachoänderung auf eine 360 km/h-Skalierung beschließt den Reigen der Veränderungen im Fahrzeuginneren.

Wie auf den Photos zu sehen, scharrt der Mercedes dank INDEN-Design schon recht ungeduldig mit den Hufen in Erwartung eines Kräftemessens mit den ungleichen Gegner Fluggerät…

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

INDEN-Design
Dieselstr. 3
35708 Haiger
Tel. 02773-746366
Fax 02773-7461959
www.indendesign.de