Menu

Dotz Rafting – mitreißendes Leichtmetallrad für Offroadfans

Bei Wüsten, auf Matsch, Geröll, aber auch geteerten Straßen allerdings müssen die strapazierfähigen Gummiflöße passen. Für die Ehrenrettung der „biegsamen Allesüberwinder“ sorgt jetzt das attraktive Leichtmetallrad „Rafting“ aus dem Programm von Dotz Survival. In Verbindung mit einem effektiven Allradantrieb und guten Geländereifen erobert es an Land jedes Terrain, ohne dabei Schaden zu nehmen.

Seine robuste Machart sieht man der massiven Aluminiumfelge im positivsten Sinne an: Große Flächen mit hoher Selbstreinigungskraft und stabile Strukturen prägen den Charakter. Besondere Kennzeichen der „Rafting“ sind die acht markanten Öffnungen in ovaler Form. Somit passt das Rad perfekt zu einem echten Offroad-Workhorse vom Schlage eines Jeep Wrangler, Toyota Hilux oder Mitsubishi L200. Dies gilt auch für die verfügbaren Dimensionen von 8.0×16 und 8.0×17 Zoll.

Gemeinsam geht es durch Dick und Dünn – eine hochwertige Aluminiumlegierung und ein attraktives Finish in glänzendem Silber schützen das Rad optimal vor Beschädigungen durch Geröll, Bewuchs und Streusalz. Auch reißende Fluten können der „Rafting“ nichts anhaben – wobei allerdings die maximale Wattiefe des jeweiligen Fahrzeugs beachten werden sollte. Die Rafting gibt es alternativ übrigens auch in coolem Schwarz.

Dotz Rafting
Daten & Fakten:
Dimension: 8.0×16, 8.0×17
Lackierung: silber, alternativ schwarz
Bauart: Aluminium, einteilig

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.dotzmag.com