Menu

High-Tech im Sportanzug:Neues ASA-Rad GT-3

Das neue ASA-Leichtmetallrad GT-3 hält, was es verspricht. Denn das Rad ist nicht nur ausgesprochen sportlich gestaltet, sondern glänzt dank der High-Tech-Fertigung auch mit optimalen Fahreigenschaften.

Das athletische Fahrverhalten erreicht das ASA GT-3 dank des Herstellungsprozesses. Im Flow-Forming-Verfahren erreichen die Ingenieure ein deutliches geringeres Gewicht als dies in herkömmlichen Verfahren möglich ist. Gleichzeitig erreicht das GT-3 höchste Stabilität und damit maximale Tragkraft. Das neue Leichtmetallrad lässt ASA vom führenden Hersteller BBS produzieren und greift damit auf dessen Know-how zurück.

Diese sportlichen Eigenschaften zeigt das GT-3 auch im Design. Die zehn, nach außen verjüngten Speichen reichen bis weit über den Felgenrand hinaus, was das Rad besonders groß wirken lässt.

Das neue Leichtmetallrad ASA GT-3 ist in den Farben silber frontpoliert und schwarz frontpoliert in den Dimensionen 8×18, 8,5×19, 9,5×19, 9×20 und 10,5×20 Zoll bereits ab 267 Euro inklusive Mehrwertsteuer erhältlich. Selbstverständlich gehört ein TÜV-Teilegutachten immer zum Lieferumfang.

Weitere Informationen zum umfangreichen Räderprogramm von ASA Wheels gibt es im Internet unter www.asa-wheels.de