Menu

Legenden leben länger – TAMIYA offeriert sieben neue Modelle für den einfachen RC-Einstieg

Mazda RX-7, Nissan Skyline GT-R, Mitsubishi Lancer Evo, VW Golf GTI und Mercedes 190 E AMG lauten die klangvollen Namen. Hinzu gesellen sich die Rallye-Legende Lancia Delta HF Integrale sowie der ehemalige DTM-Renner Schnitzer E30 Sport Evo von BMW.

XBS – diese Bezeichnung steht für eXpert Built Sport. Das heißt, dass diese RC-Modelle von Experten bereits komplett fahrfertig aufgebaut wurden. Sie sind also ohne vorherige Bastelarbeiten sofort „Ready to Run“. Auf der technischen Seite bauen die preisgünstigen Einstiegsversionen alle auf dem robusten TT-01 Type ES Wannenrahmenchassis mit Allrad auf. Für entsprechenden Vortrieb sorgt der bei TAMIYA bewährte Elektromotor des Typs 540, der seine Signale durch den feinfühligen Fahrregler der 2-Kanal 27 MHz Fernsteueranlage empfängt. Der frühen Winterdämmerung trotzen die RC-Autos mit ihrer einzigartigen LED-Beleuchtung.

Optisch sind die Modelle ihren realen Vorbildern detailgetreu nachempfunden: Der GTI kommt im sportlichen Dress der fünften Golf-Generation daher und ist in Gelb oder Silber erhältlich, während der muskulöse Mercedes AMG Schwarz ist. Den Schotterpisten-König Mitsubishi Lancer bietet TAMIYA in Weiß oder Schwarz an. Aus Fernost rollen zudem der für seinen Wankelmotor bekannte Mazda RX-7 (Rot und Weiß) und der Bestseller Nissan Skyline GT-R (Schwarz und „gun metal“) vor. Auch Lancia Delta HF Integrale und Schnitzer E30 Sport Evo folgen dem Original präzise.

Die Wahl des richtigen Modells bleibt letztlich eine Geschmacksfrage – hohe TAMIYA Qualität bieten sie alle. Und dank der Kompatibilität zu den anderen TT-01-Serien bestehen viele individuelle Tuning-Möglichkeiten. So werden sich auch Einsteiger schnell mit dem RC-Virus infizieren.

Mit unserem Twitter-Account – twitter.com/DICKIETAMIYA – sind Sie über das neueste Geschehen aus der Modellbauwelt stets topaktuell unterrichtet.

Bezug unserer Produkte über den Fachhandel. Händlerverzeichnis und weitere Informationen unter: www.tamiya.de