Menu

Armor All glänzt mit attraktivem Angebot – Tiefenpfleger plus gratis Microfaser-Tuch

So bietet Armor All seinen Tiefenpfleger ab sofort und für begrenzte Zeit im Vorteils-Set an: Beim Kauf des Klassikers gibt es ein Microfaser-Tuch in der bewährten Armor All Qualität gratis.

Das weltweit meistverkaufte Fahrzeugpflegeprodukt überhaupt bekommt Begleitung: Wer ab sofort im Handel den legendären Armor All Tiefenpfleger kauft, erhält ein Microfaser-Tuch kostenlos dazu. Schon seit Generationen überzeugt der Klassiker bei der Pflege und Reinigung vor allem von Kunststoff-Oberflächen – in Kombination mit dem Pflegetuch bringt er jetzt Armaturenbrett und Türverkleidungen, Kunststoff-, Vinyl- und Gummiteile noch schneller in Schuss.

Von Null auf glänzend in wenigen Sekunden
Ursprünglich zur Anwendung am Äußeren von Fahrzeugen – also für Stoßstangen, Vinyldächer, Reifen und Türleisten – sowie für alle Kunststoffdetails im Inneren entwickelt, ist aus dem Tiefenpfleger über die Jahre ein richtiger Allrounder geworden. Das enthaltene Silikonöl dringt in die jeweilige Oberfläche ein und fettet den Kunststoff in der Tiefe. Egal also, ob Türdichtungen, Fensterrahmen, Gartenmöbel oder Koffer, er reinigt und pflegt alle Kunststoff- und Vinylgegenstände, die starker Abnutzung oder Witterung ausgesetzt sind und sorgt für eine längere Haltbarkeit.

Der Spezialist für jede Gelegenheit
Die angenehm dezent riechende Flüssigkeit wirkt bei großflächiger Anwendung wie bei Campingwagen, Vorzelten oder dem Armaturenbrett am besten, wenn sie direkt aufgesprüht wird. Bei empfindlichen Stellen lohnt es sich, das Spray mit dem beiliegenden Microfaser-Tuch aufzutragen. Das pflegt und schützt mit einem Wisch – ganz ohne Wasser und nasse Hände.

Die Nr.1 aus den USA
Anfang der 1960er Jahre hatte sich der junge amerikanische Chemiker und Cabrioletfahrer Joe Palcher zum Ziel gesetzt, einen geeigneten Schutz vor allzu starker Sonneneinstrahlung zu finden. Denn vor allem UV-Strahlen sind für das vorzeitige Altern von Kunststoffen verantwortlich. Erprobt unter den harten Bedingungen der südkalifornischen Sonne entwickelte er den Armor All Tiefenpfleger – dieser gilt seit seiner Erfindung als das herausragende Pflegemittel für alle Kunststoff-, Vinyl- und Gummioberflächen und ist mit seidenmattem und hochglänzendem Finish ab 5,49 EUR in Baumärkten, im Autozubehörhandel und in Supermärkten erhältlich.

Armor All Produkte sind im Autozubehörhandel, in Bau- und Heimwerkermärkten sowie in SB-Warenhäusern und bei A.T.U erhältlich.

Über Armor All
Armor All ist die führende Marke für Autopflege in den USA, einer der weltweit größten Anbieter von Fahrzeugpflegeprodukten und in Deutschland Marktführer in der Pflege von Kunststoffverkleidung (laut Analyse der GfK für 2009). Der Armor All Tiefenpfleger ist das meistverkaufte Autopflegeprodukt der Welt. Armor All ist eine Tochtergesellschaft der Clorox Company mit Sitz in Oakland, Kalifornien. Bekanntes Markenzeichen ist seit den siebziger Jahren der Wikinger „Arnie Armor All“. Armor All führt heute ein umfassendes Sortiment an Fahrzeugpflegemitteln, die höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden. Die Pflegemittel basieren auf der Formel „Trid-on“ („No dirt“ rückwärts gelesen) des Chemikers Joe Palcher, der seit den frühen sechziger Jahren die ersten Armor All Autopflegeprodukte entwickelte. Mit seinem umfangreichen Produktangebot bietet Armor All zahlreiche Innovationen und spezielle Lösungen, um sämtliche Oberflächen des Autos – innen und außen – sowie Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge zu säubern, zu pflegen und zu schützen.
Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.armorall.eu