Menu

Ein kleines Energiebündel will hoch hinaus

Der neue Mini Tyrann von CARSON-MODEL SPORT ermöglicht jedem Helikopter-Fan großen Spaß. Das Modell ist flugfertig aufgebaut – „100% ready to fly“. Langwierige Schraub- und Bastelarbeiten sind nicht vonnöten, Batterien/Akkus gehören zum Lieferumfang. So kann auch der Anfänger nach einer kurzen Übungsphase bereits Kreise um die Deckenbeleuchtung fliegen.

Der funkferngesteuerte Mini Tyrann wird koaxial über einen Doppelrotor angetrieben, der das kleine Energiebündel spielend in die Lüfte hebt. Die Rotorblatthalter sind über eine durchgehende Rotorwelle miteinander verbunden. Im Zusammenspiel mit dem Gyro, einem elektronischen Flugstabilisator, fliegt der nur 77 Gramm schwere Modell-Heli absolut eigenstabil. Ein Heckrotor wird überflüssig, wobei die winzigen Elektromotoren trotzdem waghalsige Flugmanöver erlauben. Die Grenze setzt dabei allein das Geschick des Piloten. Insgesamt vier Features lassen sich über die 2,4 GHz-Fernsteueranlage anwählen: Neben dem klassischen Auf und Ab kann sich der Hubschrauber auch um die Horizontalachse drehen. Außerdem verfügt er über eine Nickfunktion, bei der der Mini Tyrann nach vorn und hinten kippt. Der Rollmodus sorgt für die Neigung zur Seite.

Der ausdauernde LiPo-Akku leistet 3,7 V/420 mAh. Das reicht für eine Flugzeit von circa fünf Minuten. Dank eines beiliegenden Trainings-Landegestells ist es selbst für Einsteiger ein Leichtes, schonend wieder Boden unter die Kufen zu kriegen. Ein LED-Suchscheinwerfer und eine rote Positionsleuchte helfen dem Piloten bei einer zielgenauen Landung. Optisch weiß der „kleine Tyrann“ von CARSON-MODEL SPORT durch sein auffällig schwarz-rotes Design zu überzeugen.

Mini Tyrann Koaxial Helikopter für geschlossene Räume
4-Kanal 2,4 GHz Fernsteueranlage
3,7 V / 420 mAh LiPo-Akku
inklusive Trainings-Landegestell
„ready-to-fly“

Preis: 99,95 UVP

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.dickietamiya.de