Menu

Dynamische Zusammenkunft: KARIZZMA meets PORSCHE

Dabei sammeln die Porsche-Konstrukteure wertvolle Erfahrungen, die sie dann in die Serienfertigung ihrer Sportwagen einfließen lassen.

Ebenfalls sichtbar vom Motorsport beeinflussen ließen sich die BARRACUDA-Designer beim Entwurf der erfolgreichen Leichtmetallfelge KARIZZMA. Das dynamisch gezeichnete Rad zitiert mit seinen zehn filigranen Y-Speichen das Design der im Rennsport – und gern auch auf Porsche-Fahrzeugen – eingesetzten Felgen.

Und genau hier schließt sich der Kreis, denn jetzt gehen Porsche und BARRACUDA eine sportliche Liaison ein: DIE KARIZZMA ist ab sofort auch für Porsche-Fahrzeuge lieferbar! Sowohl im Hinblick auf Optik als auch auf Performance empfiehlt sich die Größenkombination 8,5×19 Zoll vorn und 11×19 Zoll an der Antriebsachse.

Wie üblich ist die KARIZZMA auch für Porsche-Fahrzeuge in den Finishes Matt-Black PureSports (komplett mattschwarz) und Matt-Black/Polished PureSports (mattschwarz mit polierter Frontfläche) erhältlich, die sich jeweils optional durch farbige Außenringe (möglich sind alle RAL-Farben) weiter individualisieren lassen.

Weitere Infos gibt es im Internet auf www.barracuda-wheels.com.

Alle weiteren Informationen sowie Preis- und Lieferinformationen gibt es direkt bei:

Aerotechnik Fahrzeugteile AG
Hofwisenstrasse 17
CH-8260 Stein am Rhein
Tel.: +41 52 742 00 55
Fax: +41 52 742 00 59
www.aerotechnik.ch