Menu

Das ökologisch sinnvolle Lotsenpaket von Alpine Electronics

Wer ökologisch und ökonomisch fahren möchte, erreicht dieses Ziel am besten, wenn er die optimale Route wählt. Hier punktet das attraktive Set aus Alpine Digital Media Station iXA-W407BT und Navigation NVE-M300P. So bezieht ein spezieller Modus bei der Routenberechnung die jeweils günstigste Verbrauchsprognose in die Planung ein.

Das integrierte TMC-Verkehrsfunk-Modul führt um Staus herum und verhindert, dass dort nutzlos Sprit verbrannt wird. Das glasklare 18-cm-Display der Digital Media Station im Doppel-DIN-Format sorgt für eine übersichtliche Darstellung und bringt die innovativen Features des Navi, wie Kreuzungszoom und Spurassistent, optimal zur Geltung.

Umweltbewussten Fahrern bringt es zudem jede Menge Infos auf den Schirm: Zum Beispiel bei www.poiplaza.com lassen sich für das NVE-M300P kostenlos etwa Standorte von Tankstellen für LPG (Autogas), CNG (Erdgas), E85 oder Biodiesel downloaden. Wer mehrere Ziele nacheinander anfahren möchte und sich bei der optimalen Reihenfolge unsicher ist, kann die Routenplanung mit Google™ Earth oder Google™ Maps komfortabel am PC erledigen. Die berechnete Route kann gespeichert und auf die Alpine Navigation übertragen werden. Die Eingabe der einzelnen Adressen bleibt dem Nutzer erspart.

Am Puls der Zeit befindet sich die Navitainment-Kombination auch was die Unterhaltung anbelangt: So ist das iXA-W407BT perfekt für die Anbindung aller aktuellen iPod-Varianten ausgelegt und lässt sich über den Touchscreen, der auch die Navigation steuert, intuitiv und sicher bedienen. Dazu trägt ferner die integrierte Bluetooth-Freisprecheinrichtung bei. An Zielen mangelt es dank vorinstallierter 43 Länder jedenfalls nicht. Vielfältige Upgrade-Möglichkeiten sichern die Zukunftsfähigkeit des Navigations-Multimedia-Duos.

NVE-M300P und iXA-W407BT wurden konsequent auf Gewichtseffizienz konzipiert und unterstützen die Leichtbaubestrebungen der Automobilindustrie. Dort wird um jedes Kilo gerungen, um Spritverbrauch und Emissionen zu reduzieren. Während bei Karosserie und Motor schon Einsparungen im einstelligen Prozentbereich als maßgebliche Fortschritte gefeiert werden, gelang es Alpine das Gerätegesamtgewicht im Vergleich zu einer konventionellen Festeinbau-Navigation um über 50 Prozent zu senken – also um gut zwei Kilogramm. Möglich macht dies die Konzentration auf modernes Mediennutzungsverhalten à la iPod und Co, aufwendige Mechaniken sowie CD- oder DVD-Laufwerke entfallen. Das NVE-M300P selbst wiegt nur 265 Gramm. Dieses Paket hilft, die Umwelt zu schonen, ist zukunftssicher und auf die individuellen Bedürfnisse moderner Menschen ausgelegt.

Alpine NVE-M300P in maßgeschneiderten Paketen – die Preise:

Das Sparfuchs-Paket für das digitale Zeitalter:
Alpine NVE-M300P + Alpine iXA-W404R 699 Euro
Das ökologische Multimedia-Paket:
Alpine NVE-M300P + Alpine W-407BT 899 Euro
Das Rundumsorglos-Paket für den 1-DIN-Schacht:
Alpine NVE-M300P + Alpine IVA-D106R 899 Euro
Das Highend-Multimedia-Paket:
Alpine NVE-M300P + Alpine IVA-W502R 1.099 Euro