Menu

Autopolster: Pflege ohne feuchte Finger

Für eine umfassende Nassreinigung sind
die Temperaturen zu niedrig und die Luftfeuchtigkeit zu hoch – die Polster können
nicht richtig trocknen. Abhilfe schaffen die Polsterreinigungstücher von Armor All: Sie
reinigen Autositze, Fußmatten und Himmel ganz ohne Wasser.

Die Flecken entwickeln mit der Zeit eine Vielzahl von Gerüchen, die gerade im Winter im
Fahrzeuginneren unangenehm sind. „Am erfolgreichsten behandelt man Flecken, wenn man
sie so schnell wie möglich entfernt. Im Herbst und Winter besteht aber schnell Moder- und
Schimmelgefahr, wenn man Flecken mit einer Flüssigkeit entfernen möchte, da die
Oberfläche nicht richtig trocknen kann“, erklärt Kim Taylor, Pflegeexpertin bei Armor All.
Schnell zur Hand und völlig unkompliziert in der Anwendung sind die Armor All
Polsterreinigungstücher der ideale Begleiter durch die kalte Jahreszeit. Die festen Tücher
von der Größe eines Taschentuchs wirken besonders bei starkem, tief sitzendem Schmutz –
sogar, wenn dieser bereits angetrocknet ist. Empfindliches Material wird geschont, Farben
verblassen nicht.

Polsterpflege „to Go“
Die Polsterreinigungstücher passen in jedes Handschuhfach und in jede Seitentasche, sind
somit unterwegs jederzeit griffbereit. Das macht sie zu beliebten Begleitern auf Reisen, vor
allem wenn Kinder mit an Bord sind. Hässliche und geruchssensible Flecken können sofort
beseitigt werden und es muss nicht bis zur Heimkehr gewartet werden.

Das Multitalent – auch im Haushalt
Auch zu Hause sind die Polsterreinigungstücher von Armor All eine wahre Wunderwaffe: Ob
Sofa, Kleidung oder Teppich – textile Oberflächen werden im Handumdrehen wieder sauber,
kleine Missgeschicke sind schnell behoben.

Armor All Tipp: „Das optimale Pflegeergebnis erzielt man, wenn man zunächst den Fleck
bearbeitet und anschließend weiträumiger die Fläche mit dem Reinigungstuch säubert – so
entstehen keine Ränder“, erklärt Taylor. „Außerdem sollten Flecken nie weggerubbelt,
sondern getupft werden, da sie sonst meist größer werden“, rät die Expertin.
Armor All Polsterreinigungstücher gibt es zu je 25 Stück in der handlichen Runddose oder in
praktischen, wieder verschließbaren Beuteln zu je 15 Stück (ab 2,99 Euro). Armor All Produkte
sind im Autozubehörhandel, in Bau- und Heimwerkermärkten sowie in SB-Warenhäusern
erhältlich.

Weitere Informationen über Armor All erhalten Sie unter www.armorall.eu.

Ãœber Armor All
Armor All ist einer der weltweit größten Anbieter von Fahrzeugpflegeprodukten und Marktführer in der
Pflege von Kunststoffverkleidung. Der Armor All Tiefenpfleger ist das meistverkaufte
Autopflegeprodukt der Welt. Armor All ist eine Tochtergesellschaft der Clorox Company mit Sitz in
Oakland, Kalifornien. Seit über 40 Jahren steht die Marke Armor All für Fahrzeugpflege. Bekanntes
Markenzeichen ist seit den siebziger Jahren der Wikinger „Arnie Armor All“. Armor All führt heute ein
umfassendes Sortiment an Fahrzeugpflegemitteln, die höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden.
Die Pflegemittel basieren auf der Formel „Trid-on“ („No dirt“ rückwärts gelesen) des Chemikers Joe
Palcher, der seit den frühen sechziger Jahren die ersten Armor All Autopflegeprodukte entwickelte. Mit
seinem umfangreichen Produktangebot bietet Armor All zahlreiche Innovationen und spezielle
Lösungen, um sämtliche Oberflächen des Autos – innen und außen – sowie Motorräder, Wohnmobile
und Nutzfahrzeuge zu säubern, zu polieren und zu schützen.