Menu

Sportlicher Dreiteiler für die Z06

Erfahrung und eine gute Abstimmung sind eben das A und O. Zudem findet sich dort wo es den Ingenieuren sinnvoll erschien auch jede Menge Hightech wie ein Aluminiumchassis, Natrium-gekühlte Auslassventile und Titan-Pleuel. Somit befinden sich die für die Z06 speziell angepassten Cargraphic Racing-Räder – 19″(VA.) bzw. 20″ (HA.) – in bester Gesellschaft.

Die zu 100 Prozent in Deutschland gefertigte, dreiteilige Guss- oder Schmiedefelge passt mit ihrem klassischen Multispeichendesign perfekt zu einer Sportwagen-Ikone mit derart langer Ahnenreihe. Insbesondere mit optional schwarz lackiertem Stern und kontrastierendem Edelstahl-Außenbett wirkt sie extrem sportlich und aggressiv. Doch bei der Farbgebung sind den Wünschen bei Cargraphic kaum Grenzen gesetzt – hier ist Landau das Land der unbegrenzten Möglichkeiten.
Dass die extrem leichtgewichtige Racing ihren Namen verdient, beweist die Tatsache, dass die Felge bereits bei einem Nürburgring-Weltrekordfahrzeug an Bord war – und auch Walter Röhrl für seinen privaten Porsche einen Satz sein Eigen nennt.

Herstellung: Dreiteiliger Alu-Guss- oder Schmiedestern, verstärktes Alu-Innenbett und Edelstahlaußenbett
Lochkreise: Fixgebohrt von 5×98 bis 5×130
Dimensionen: 6,5 x 18 Zoll bis 12,0 x 22 Zoll
Tragkraft: von 765 kg bis 950kg je Rad
Farbe: Silber ab Werk; individuelle Farbgebung gegen Aufpreis

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.cargraphic.com