Menu

G-Tech präsentiert sein neues Tuningprogramm 2010 für Abarth-Fahrzeuge

Ausser den neu
konzipierten Turbolader werden eine spezielle Auspuffanlage, Kerzen, Sportluftfilter,
Benzindruckregler, vergrösserte Einspritzduesen, Hochleistungs-Motoröl, G-Tech Steuergerät und
ein Abgastemperaturanzeige für die perfekte Kontrolle.

Im Vergleich zu den viel stärkeren G-Tech RSR und GP/R Motorkits, zeigt sich der RSS Motorkit im
unteren Drehzahlbereich sehr stark und füllig, um ab 3000 Umdrehungen in einem progressiven
Crescendo bis zum Drehzahlbegrenzer. Und das alles absolut Standfest, da praktisch der selbe max.
Ladedruck wie im Serienfahrzeug gefahren wird.!!!! Natürlich kann dieser Kit auch in die
Fahrzeugpapiere eingetragen werden!

Weitere Neuigkeit ist die neue 4-Rohr Auspuffanlage 500 Abarth von G-Tech mit 4 55mm Endrohren.
Komplett ab nach dem Kat also Downpipe mit Flexrohr, Mittelrohr und Endschalldaempfer der nicht
nur für eine perfekte Leistungsausbeute, sonder auch fuer den so beliebten G-Tech Sound gedacht
worden. Natürlich mit regulaerer ABE.
Es wird hochwertiger Edelstahl für die Fertigung benutzt und weiters haben die G-Tech
Auspuffanlagen Durchgangsrohre in 70mm, die eine ideale Leistungsausbeute garantieren, aber auch
einen vermiderten Abgasgegedruck und dadurch reduzieren sich auch die Abgastemperaturen.
Für die Montage braucht nichts abgeändert werden da die originalen Aufhängungspunkte weiter
benutzt werden und die Endrohre ohne weitere Modifikationen in die originalen Ausschnitte passen.

Letzte wichtige Neuigkeit für den 500 Abarth ist die vergrösserte VA Bremsanlage mit gelochten
305mm Bremscheiben, 4-Kolben-Bremszange, Bremsbacken und alle für die Montage wichtigen Teile.