Menu

Bodykit für Mercedes-SUV

Mit dem maßgeschneiderten Bodykit hat Lorinser dem aufgefrischten Allradler noch einiges an zusätzlicher Muskelmasse verpasst – vor allem an den Flanken. Sofort fallen die massiven, außergewöhnlich geschwungenen Verbreiterungen ins Auge, die der eleganten Form der M-Klasse eine junge, selbstbewusste Note geben. Ebenso prägnant sind Seitenschweller und Frontschürze gestaltet. Durch die weit heruntergezogenen und vollständig lackierten Anbauteile setzen sie den Allradler optisch ein gutes Stück tiefer auf die Straße. Der stark konturierte Spoilerstoßfänger mit dem Sportgittereinsatz knapp über dem Unterfahrschutz verstärkt den sportlichen Charakter noch. Ein markanter Blickfang ist zudem der neue Lorinser Vier-Lamellen-Grill, der erst auf Unterkante der Nebel-Abbiege-Scheinwerfer endet.

Je nach Kundenwunsch sind auch für den Breitbau-SUV unterschiedlichste Lorinser Leichtmetallräder erhältlich, die dem kernigen Fahrzeug zusätzlich einen ganz individuellen Look geben. Viele Designs stehen sowohl in schwarzer als auch silberner Lackierung zur Verfügung. Vier massive Lorinser Abgasendrohre verleihen schließlich den starken
Benzin- und Dieseltriebwerken der M-Klasse den adäquaten Sound.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.sportservice.lorinser.com