Menu

PROGRAMMANKÃœNDIGUNG – "GRIP – Das Motormagazin":

München, 22.07.09. Er ist ein echtes Arbeitstier: Der Landrover Defender, der britische Kultwagen, ohne den keine Safari auskommt. Konkurrenz für ihn gibt es kaum. Deshalb wagt das „GRIP“-Team einen ganz besonderen Vergleich: Hubraum gegen Hufe, Technik gegen Tier, Land Rover gegen Muli.
Der Defender ist das robusteste Gefährt aus dem Hause Landrover und befördert mit einer Zuglast von 3.500 kg so ziemlich alles aus unwegsamem Gelände. Auch das Maultier, ein Kreuzungsprodukt von Pferdestute und Eselhengst, ist bekannt für seinen unermüdlichen Arbeitseinsatz.
„GRIP“-Moderator und Rennfahrer Matthias Malmedie testet in vier Disziplinen die Kraft und Belastbarkeit von Landrover Defender und Maultier Arabella: Wie sieht es im Duell Muskelkraft gegen Stahl aus, wenn es um das Ziehen von Lasten geht? Und wer entscheidet das Rennen auf einen Berg für sich? Die Kraft eines Maultiers oder die 122 Pferdestärken des Defender?

Das kuriose Duell zwischen dem Ur-Geländewagen Landrover Defender und dem Maultier Arabella am 30. August 2009 um 18:00 Uhr in „GRIP – Das Motormagazin“ bei RTL II.

GRIP – Das Motormagazin: Das ist Spaß an Autos, geballte Motor-Kompetenz und ein Maximum an Authentizität. Das Magazin bei RTL II informiert über alles, was sich zwischen Vorder- und Hinterachse abspielt. Präsentiert wird „GRIP – Das Motormagazin“ von Moderator und Rennfahrer Matthias Malmedie.