GRIP-Moderator und Rennfahrer Matthias Malmedie tritt in einem Wettrennen der besonderen Art gegen einen Mountainbiker an" />
Menu

PROGRAMMANKÃœNDIGUNG

München, 01.07.09. Auf dem berühmten Sentiero 601, einem Mountainbike-Trail und einer schmalen Bergstraße in der Nähe von Torbole am Gardasee findet ein einzigartiges Duell statt. GRIP-Moderator und Rennfahrer Matthias Malmedie tritt im Lotus 2-Eleven gegen einen erfahrenen Downhill-Mountainbiker an. Die beiden Gegner erwarten enge Straßen und steile Abfahrten – Orte, an denen Wendigkeit und Beherrschung des Fahrzeugs eine absolute Notwendigkeit sind. Genau das richtige Terrain für „GRIP – das Motormagazin“.

Mit dem Lotus 2-Eleven wird die Maxime des Firmengründers Colin Chapman aus den Anfangsjahren auf die Spitze getrieben: „Performance durch Leichtbau“. Der Wagen wiegt nur 730 Kilo und kann sich 255 PS bei 1,8 Liter auf die Fahnen schreiben. Ein kleiner Motor, der für seine Leistung sehr genügsam ist. Er verbraucht nur neun Liter und sprintet trotzdem in vier Sekunden von Null auf Hundert. Matthias‘ Kontrahent für die Challenge ist Falko Ruppert, ein 23-jähriger Downhill-Semiprofi aus Singen. Er benutzt natürlich nicht die Straße, sondern prescht über den berüchtigten Sentiero 601 direkt durchs Gelände. Wer wird dieses spektakuläre Wettrennen gewinnen? Die vier für die Rennstrecke getrimmten Räder des Lotus mit einer Kraft von 255 PS oder die zwei auf die Abfahrt am Berg spezialisierten Räder des Bikes mit der Muskelkraft eines Profisportlers? Wer kann seine Vorteile besser ausspielen?

Sehen Sie das Rennen der besonderen Art zwischen dem Lotus 2-Eleven und einem Mountainbike am 9. August 2009 um 18.00 Uhr bei „GRIP – Das Motormagazin“ bei RTL II.

GRIP – Das Motormagazin: Das ist Spaß an Autos, geballte Motor-Kompetenz und ein Maximum an Authentizität. Das Magazin bei RTL II informiert über alles, was sich zwischen Vorder- und Hinterachse abspielt. Präsentiert wird „GRIP – Das Motormagazin“ von Moderator und Rennfahrer Matthias Malmedie.