" />
Menu

KW erleben im ring°werk test°center am Nürburgring

Im neu eröffneten „ring°werk“, dem 15.000 Quadratmeter großen Freizeitpark rund um Mythos, Motorsport und Mobilität, wird die Welt des Nürburgrings erlebbar gemacht.
Neben einer Indoor-Halle für Events, Hotels, einem Casino, neuen Tribünen und einem Rollercoaster entstand auch ein Indoor-Themenpark. Dieser Themenpark ist eine Mischung aus Science-Center, Museum und Erlebniswelt rund um das Thema Nürburgring und Motorsport mit 4D-Kino, Rennsimulatoren, Quiz-Show und vielem mehr.

Das „test°center“ bildet den Schwerpunkt der technischen Wissensvermittlung in diesem abwechslungsreichen Themenpark. Es ist eine Art Museum mit Erlebnischarakter, wo technische Errungenschaften der Automobilindustrie dargestellt werden, mit der Möglichkeit zum selbst gestalten, ausprobieren und lernen.
Auf einer Gesamtfläche von circa 800 Quadratmetern gibt es zahlreiche Themenschwerpunkt wie Future Mobility, Turbosysteme, Getriebe, Fahrwerk, Strukturteile, Energie-Effizienz, Efficient Dynamics und Sicherheit.

Alles Wissenswerte rund um das Thema Fahrwerk wird von dem Fahrwerkshersteller KW spannend präsentiert. KW gilt als der erfolgreichste Fahrwerkshersteller an der Nürburgring-Nordschleife. Zahlreiche Nordschleifen-Erfolge wie zum Beispiel beim 24h-Rennen, der VLN (Langstreckenmeisterschaft) oder auch bei vielen Rekordversuchen dokumentieren eindrucksvoll die KW-Fahrwerkskompetenz auf der Nordschleife.

Auf einer Fläche von 80 Quadratmetern kann der Besucher anhand von interaktiven Displays, aufregenden Animationen, actionreichen Filmen und vielem mehr den Geheimnissen der Fahrwerkstechnologie auf den Grund gehen.
Die Besucher erfahren zu Beginn der KW-Fahrwerksausstellung alle Details über die historische Entwicklung des Fahrwerks. Lehrreich werden auch die Funktionsweise, Vorteile und der Einsatz eines Stoßdämpfers anhand von Animationen und interaktiven Displays vermittelt. Zum besonderen Highlight zählen die faszinierenden Inboard-Aufnahmen eines Renn-Lamborghini, der in Höchstgeschwindigkeiten über die Nordschleife rast. Wer für sein Fahrzeug ein entsprechendes Fahrwerk sucht, findet am KW-Fahrwerkskonfigurator per Touchscreen das für seine Ansprüche zugeschnittene Fahrwerk.
Abgerundet wird die KW-Ausstellung vom virtuellen KW-Firmenrundgang, mit welchem die Besucher tiefe Einblicke in die Entwicklung innovativer KW-Fahrwerkstechnik erhalten.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.kwsuspensions.de