Menu

Zuschneiden, Aufkleben – Durchblick!

Gerade wer häufiger auf engen Liefereinfahrten oder den Stellplätzen der
Campingplätze rangiert, der kennt die Angst um die Außenspiegel. Die Tatsache, dass diese
nun einmal die breiteste Stelle des Fahrzeugs markieren, macht sie zu prädestinierten
Unfallobjekten, was besonders für Fahrzeuggespanne mit Zusatzspiegeln gilt.

Für den Fall der Fälle bietet FOLIATEC®.com als erster Hersteller eine Lösung: Die voll
verspiegelte Folie lässt sich problemlos mit einer Schere ausschneiden und dem jeweiligen
Spiegelgehäuse anpassen. Einmal aufgeklebt, übernimmt sie die Funktion eines Ersatzspiegels
und garantiert bis zur Reparatur des Spiegelglases eine optimale Sicht nach hinten.
Gerade auf langen Touren mit dem LKW oder der großen Urlaubsfahrt mit dem Wohnmobil
erweist sich das Spiegelglas-Reparaturkit als äußerst hilfreich, denn nicht immer kann nach
einem Unfall ein neuer Spiegel eingebaut werden.

Vor allem im Ausland findet der Urlauber nur
selten sofort eine Werkstatt und spart mit dem neuen Reparaturkit sowohl Zeit als auch Nerven.
Der Zugewinn an Sicherheit dient dabei allen Verkehrsteilnehmern. Neben der großen
Ausführung mit einer Fläche von 17 X 25 cm bietet FOLIATEC®.com für kleinere Spiegel die
Größe 12,5 X 20 cm an.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.foliatec.com