Lamborghini Gallardo LP 560 versus Replica. Matthias Malmedie nimmt den Originalsportwagen aus Italien und den Nachbau eines Liebhabers unter die Lupe" />
Menu

PROGRAMMANKÃœNDIGUNG

München, 24.06.09. Ein Lamborghini ist ein wahr gewordener Männertraum! Aber leider nur für die, die ihn sich auch leisten können. Aber zum Glück gibt es ja die so genannten Replica. Sie sehen Lamborghinis zwar zum Verwechseln ähnlich, sind aber lediglich Kopien ihres großen Idols. GRIP-Moderator und Rennfahrer Matthias Malmedie fährt den 560 PS-starken original Lamborghini Gallardo LP Probe und schaut der Replica Strohm DeRella unter die Haube.
Lambo-Fans schrauben unermüdlich in ihren Garagen, um zumindest optisch ein Double des Originals zu erstellen. Unter der Haube finden sich dann allerdings nur 100 statt der üblichen 500 Pferdestärken. Ein Nachbau dieser Art, der selbst Kultstatus erreicht hat, ist der Strohm DeRella. Er sieht dem Original zum verwechseln ähnlich. Ein Laie würde so einen Wagen für einen Lamborghini halten, allerdings handelt es sich hierbei um eine Kopie mit einem vergleichsweise schwachen Renault Alpine Motor.
GRIP-Moderator und Rennfahrer Matthias Malmedie fährt den 560 PS starken original Lamborghini Gallardo LP Probe und schaut zum Vergleich einem Strohm DeRellas bei einem kleinen Treffen der „Lambo-Nachbauer“ unter die Haube.

Original vs. Replica – Lamborghini Gallardo LP 560 gegen den Kultnachbau Strohm DeRella am 2. August 2009 um 18.00 Uhr in „GRIP – Das Motormagazin“ bei RTLII.

GRIP – Das Motormagazin: Das ist Spaß an Autos, geballte Motor-Kompetenz und ein Maximum an Authentizität. Das Magazin bei RTL II informiert über alles, was sich zwischen Vorder- und Hinterachse abspielt. Präsentiert wird „GRIP – Das Motormagazin“ von Moderator und Rennfahrer Matthias Malmedie.