Menu

Klingeltöne für die Zentralverriegelung

Wahlweise kann der
eigene Bolide auch singen oder einfach nur witzige Klingeltöne abspielen und das alles,
wenn die Zentralverriegelung die Türen öffnet oder schließt.

Möglich macht dies das neue Tool Hiir my sound. Ein kleiner Player, der mp3- und Wave-
Dateien abspielen kann, wird an das elektrische Signal des Türzylinders angeschlossen. Ein
Eingriff in die Fahrzeugelektronik über den CAN-Bus ist nicht notwendig. Um die Sounds
abspielen zu können wird ein kleiner, spritzwassergeschützter 30-Watt-Lautsprecher im
Motorraum verbaut und schon kann es losgehen.

Sobald das Türschloss angesteuert wird, ertönt ein Sound aus dem Motorraum. Maximal 15
Sekunden klingelt, singt oder redet das Auto, je nachdem, was die Dateien hergeben. Die
Möglichkeiten sind unendlich. Wie wäre es beispielsweise mit dem typischen Polizistensatz:
„Hier gibt es nichts zu sehen, bitte gehen sie weiter.“ Oder der Lautsprecher spielt die
Startsequenz aus Star Trek und natürlich sind auch einfach Handyklingeltöne denkbar.
Theoretisch kann man auch eigene mp3-Dateien auf dem heimischen Rechner erstellen und
mit Hiir my Sound wiedergeben lassen. Wer sich jetzt sorgen um die Betriebserlaubnis
seines Autos macht: Hiir my Sound ist im Straßenverkehr zulässig.

Das komplette Set kostet inklusive aller Kabel und einer SD-Speicherkarte für den Player
inklusive vier vorinstallierten Sounds 98,90 Euro. Sechs weitere Audiodateien können aus
dem Internet heruntergeladen werden. Mehr Informationen dazu sind auf
www.foliatec.de zu finden.