Menu

RDX Racedesign bietet komplettes Programm für den BMW E46:

An sportlichem Aussehen fehlt es dem BMW 3er der Entwicklungsstufe E46 schon ab Werk nicht. Die Aerodynamik- und Anbauteile von RDX Racedesign machen den Bayer aber zum individuellen Fahrzeug mit deutlich verfeinerter Optik.
Drei verschiedene Frontstoßstangen bietet RDX Racedesign aus dem mittelfränkischen Georgensgmünd an. Das Modell M-Line (245 Euro inklusive Mehrwehrsteuer) übernimmt das Aussehen vom M3 mit zwei seitlichen Öffnungen und dem großen mittleren Lufteinlass, der sich nach unten verjüngt. Die Frontschürze M-Line Pro (275 Euro) wird vom breiten, dreigeteilten Lufteinlass mit den drei integrierten Rippen charakterisiert. Noch individueller erscheint das Modell E62-Look (299 Euro). Mit tiefer und schmaler angesetzten Lufteinlässen wirkt diese Frontschürze bedeutend dominanter als die filigraneren Modelle M-Line und M-Line Pro.

Individuelle Gestaltung bietet RDX Racedesign auch fürs Heck. Der Heckschürzenansatz M-Line (149 Euro) passt perfekt zur Optik der Frontstoßstange M-Line Pro. Eine schmale Blende über die gesamte Fahrzeugbreite und darunter drei Luftauslässe prägen das Design des Heckschürzenansatzes. Wer das Modell M-Line oder die dominante Version im E62-Look an der Front verbaut, wird eher zur Heckstoßstange M-Line (245 Euro) greifen. Mit den zwei breiten Seitenluftauslässen und der schmaleren Öffnung in der Mitte wirkt dieses Modell bulliger als der Heckschürzenansatz.
RDX Racedesign garantiert die höchste Qualität seiner Produkte. Da alle Aerodynamikteile aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) gefertigt werden, kommt jedes Teil in perfekter Passgenauigkeit. Das Material ist flexibel und dabei gleichzeitig bruch- und splitterfest.

Ein weiterer optischer Glanzpunkt ist der Heckflügel GT-Race 2 (119 Euro). Dieser formschöne und aerodynamisch geschwungene Spoiler kann problemlos mit dem mitgelieferten Befestigungsmaterial am Kofferraumdeckel von Limousine, Coupé und Cabrio angebracht werden.

Das Aerodynamikpaket komplettieren die Seitenschweller GT4 (129,95 Euro). Die elegant geschwungene Linienführung rundet zusammen mit Frontstoßstange und Heckschürze die Gesamterscheinung schlüssig ab. Wer sich ein komplettes Aerodynamikpaket aus Seitenschwellern, Front- und Heckschürze zusammenstellt, wird von RDX Racedesign zusätzlich mit zehn Prozent Bodykit-Rabatt belohnt.
Das gewisse Extra verleihen die Scheinwerferblenden (ab 34,95 Euro). Damit blickt der E46 deutlich grimmiger nach vorn.

RDX Racedesign beweist mit dem Programm für den BMW E46 wieder seine Kompetenz als Veredler. Der international erfolgreiche Hersteller von Aerodynamikteilen kombiniert höchste Qualität mit eigenständigem Design und einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis. Selbstverständlich werden sämtliche Aerodynamikteile mit einem TÃœV-Gutachten geliefert. Weitere Informationen zu den Produkten von RDX-Racedesign gibt es im Internet unter www.rdx-racedesign.com