Menu

"Auto couture" für den VW Bus T5 – jetzt besonders preiswert

Der VW Bus stellt für
Generationen von Deutschen das ideale Allzweckfahrzeug dar und zeigt sich als T5
allen heutigen Aufgaben spielend gewachsen. ABT Sportsline beweist mit seinem
Aerodynamik-Paket, dass das „Arbeitstier“ auch edel und sportlich aussehen kann.
Die beliebten Design-Elemente aus dem Allgäu sind nun als preiswerter Komplettsatz zu
haben: Das T5 ANGEBOTSPAKET enthält das Karosseriekit zu dem Frontspoiler, Frontgrill,
Nebelscheinwerfereinsatz, Seitenleisten, Heckschürze, Heckflügel und 4-Rohr-Endschalldämpfer
gehören.

Zum „Sparpaket“, das ABT für den T5 geschnürt hat, gehört auch ein perfekt passender
Komplettradsatz mit der diamantbedrehten ABT AR-Felge in 18 Zoll und hochwertigen
Pneus (255/45 R 18). Außerdem erhalten alle VW-Bus-Fahrer, die das Angebot
nutzen, zusätzlich einen Satz Fahrwerksfedern dazu. Damit liegt der Bus satt auf der Straße
und lässt sich auch flotter bewegen.

Und was kostet das T5 ANGEBOTSPAKET? Inklusive Montage, Lackierung und
TÃœV-Abnahme stehen 5.480 Euro zu Buche. Wer die Komponenten einzeln kauft und
einbauen lässt, zahlt 9.303 Euro – die Ersparnis beträgt somit 3.823 Euro. Günstiger lässt
sich der VW Bus nicht in einen ABT T5 verwandeln. Selbstverständlich kann der T5-Fahrer
auch nur den Komplettradsatz zum Sonderpreis von 1.990 Euro (Preisersparnis: 1.280 Euro)
oder das Karosseriekit für preiswerte 3.490 Euro (Preisvorteil: 1.763 Euro) separat erwerben.
Für noch bessere Fahrdynamik hat der Allgäuer Veredler selbstverständlich auch
Leistungssteigerungen im Programm.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.abt-sportsline.de