Menu

Spielwarenmesse Nürnberg – hoch hinaus und verdammt schnell

Das Modell, ein Eurocopter im Design des Luftretters „Christoph 2“, misst
satte 64 Zentimeter Rumpflänge und hat einen Rotordurchmesser von 56 Zentimetern.
Der 800 Gramm leichte RC-Heli ist 36,5 Zentimeter hoch. Beim UL-Copter ist nicht
die Größe auffällig, sondern das Äußere: Der Ultraleichtflieger ist als
Tragschrauber konzipiert und verfügt neben seinem Haifischdesign über eine Pilotenfigur.

Auch auf dem Boden werden die beiden Modellbauspezialisten ganz vorne dabei sein.
TAMIYA kommt zur Messe mit seiner ersten europäischen Drei-Achs-Zugmaschine.
Der Scania R620 Highline im Maßstab 1:14 entspricht seinem großen Bruder wie ein
Ei dem anderen. Wer es schneller mag, wird sich über das Wettbewerbs-Chassis
TRF416 World Edition freuen. Damit gewann Marc Rheinard die RC-WM 2008.

Zusätzlich präsentiert TAMIYA zahlreiche neue Karosserieformen und einige
innovative Chassis: So wird erstmals ein Modell mit Brushless-Antrieb gezeigt,
weiterhin ein modifiziertes DF-03Ra-Chassis, das jetzt auch Karosserien, wie den
2008er Subaru Imprezza WRC, trägt und extrem rallyetauglich ist. Ein besonderes
Highlight ist für den 15. Geburtstag des Leichtgewicht-Klassikers F103 geplant: der
F103 15th Anniversary. Dieses Hochleistungs-Chassis ist mit zahlreichen CFK- und
Aluminiumkomponenten ausgerüstet und vor allem als Formelrenner bestens
geeignet. Ein vorbildgetreuer Fiat 500 mit Frontmotor und Frontantrieb und zwei
Modellvarianten des legendären Jeep Wranglers runden die Neuheitenpalette ab.

Am Boden setzt CARSON-MODEL SPORT auf Rennsport: Auf der Spielwarenmesse
wird der VW Scirocco CV-10 seine Weltpremiere erleben. Dieses 1:10er-Modell
entspricht dem Fahrzeug, das beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring 2008
seine Klasse souverän gewann. Herzstück des blauen Renners ist ein 2,5 ccm
Verbrennermotor. Zudem sind zahlreiche Fahrzeuge der V-Line-Serie zu sehen.
Diese Modelle sind von Grund auf optimiert und zusätzlich mit mehr Leistung und
einem komfortablem Elektrostarter ausgestattet. Zahlreiche bedienerfreundliche
Brushless-Modelle ergänzen bei CARSON das Neuheitensortiment.

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.dickietamiya.de