Mit dem 525 PS-starken Audi R8 V10 an der Costa del Sol Matthias Malmedie testet den neuen Sportwagen von Audi auf den Küsten- und Landstraßen rund um Marbella" />
Menu

PROGRAMMANKÃœNDIGUNG

München, 09.01.08.
Frontalangriff aus Ingolstadt: Mit 525 PS und einem V10-Motor ist das neue Audi-R8-Top-Modell auf dem Niveau von Porsche und Co. Der 1,6 Tonnen schwere Sportler soll in nur 3,9 Sekunden von 0 auf Tempo 100 sprinten und eine Höchstgeschwindigkeit von 316 km/h erreichen. GRIP-Moderator und Rennfahrer Matthias Malmedie setzt sich hinter das Lenkrad und testet den neuen R8 von Audi auf den Küsten- und Landstraßen rund um Marbella.

Wie ein Ufo schießt der Bolide mit seinen funkelnden LED-Scheinwerfern flach über die Straße. Unter seiner transparenten Motorhaube im Heck dröhnt der wuchtige Zehnzylinder. Permanenter Allradantrieb und der automatisch ausfahrender Heckspoiler unterstützen die sportliche Optik und sollen den 4,43 Meter langen und 1,25 Meter hohen Straßensportwagen auf Kurs halten. Im Innenraum bietet der neue R8 Rennsport-Atmosphäre gepaart mit hohem Komfort: Beheizte und mit Nappaleder bezogenen Sitze, Fahrerinformationssystem, Navigation und Soundanlage von Bang & Olufsen.

Unter der Sonne Andalusiens testet Matthias Malmedie das über 140.000 Euro teure Geschoss. Auf den kurvigen Küstenstraßen an der Costa del Sol findet der Moderator und Rennfahrer heraus, ob der R8 V10 von Audi hält, was er verspricht und wie viel Fahrspaß tatsächlich hinter dem unbändigen 525 PS starken Zehnzylinder steckt.

„GRIP – Das Motormagazin“ mit dem neuen R8 V10 von Audi am 8. Februar 2009 um 18.00 Uhr bei RTL II.

GRIP – Das Motormagazin: Das ist Spaß an Autos, geballte Motor-Kompetenz und ein Maximum an Authentizität. Das Magazin bei RTL II informiert über alles, was sich zwischen Vorder- und Hinterachse abspielt. Präsentiert wird „GRIP – Das Motormagazin“ von Moderator und Rennfahrer Matthias Malmedie.