Menu

High-Speed Weltrekord

Ende November 2008 erreicht der 750 PS starke G-POWER M5 HURRICANE RS seine vom ATP Testcenter im Papenburg gemessene und offiziell bestätiget Höchstgeschwindigkeit von 367,4 km/h. Damit wurde die seit Oktober 2006 bestehende Bestmarke von 365,7 km/h deutlich verbessert.

Ermöglicht hat diesen Weltrekord eine um 20 PS leistungsgesteigerte Evolutionsstufe des bereits Anfang 2008 mit 360 km/h gemessenen G-POWER M5 HURRICANE. Die zusätzliche Leistung des HURRICANE RS wird durch die Verwendung zweier, in ihrer Kapazität gesteigerter, Kompressoren des G-POWER Technologiepartners ASA erzielt. Sie ermöglichen eine Anhebung des Ladedrucks von 0,7 bar rel. auf 0,8 bar rel.

Damit ist aber die Leistungsgrenze des BI-Kompressor Konzeptes noch immer nicht voll ausgeschöpft. Nach Aussage von Geschäftsführer Dipl. Ing. Christian Stöber „ist eine Steigerung des Ladedruck bis weit über 1,0 bar rel. möglich“ und auch Geschäftsführer Zoran Zorneke meint: „Wir haben noch Luft nach oben, sollte es notwendig sein unseren Weltrekord zu verteidigen.“

Wir sind gespannt ob das nötig sein wird…

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.g-power.de