Menu

AC Schnitzer gewinnt Tuning Award von TÃœV und AUTOHAUS

Dem
BMW-Veredler AC Schnitzer aus Aachen gelang es dabei in der Kategorie der unabhängigen Tuner, die komplette Konkurrenz abzuhängen und sich den begehrten Tuning Award 2008 zu sichern.

„Seit unserer Gründung 1987 liegt unser Fokus im Inlands-Vertrieb ganz klar bei den BMW-Autohäusern. Eine Kooperation, die uns sehr am Herzen liegt und bei der beide Seiten sehr gut profitieren. Gerade in der aktuellen Situation mit sinkenden Neuwagenrenditen gewinnt das Zubehörgeschäft zunehmend an Bedeutung“, erklärt Rainer Vogel, Geschäftsführer von AC Schnitzer.

Die im Zweiwochentakt erscheinende Zeitschrift AUTOHAUS aus dem Branchenverlag Springer Automotive Media ist im KFZ-Handel flächendeckend bekannt und wird von nahezu allen Entscheidern gelesen. „Damit stellt sie für uns genau das richtige Medium dar, um Trends aufzuzeigen und auf neue Wege der Kooperation und Wertschöpfung hinzuweisen“, so Rainer Vogel. „Wir sind stolz auf diesen Preis, werden die Hände jedoch nicht in den Schoß legen, sondern ihn zum Ansporn nehmen, noch mehr Synergieeffekte mit den Autohäusern zu suchen.“