Menu

Zuffenhausener mit Leistungsoptimierung – Porsche 997 Turbo in der Version der SKN Tuning GmbH

Der niedersächsische Tuningexperte SKN hat den 997 näher unter die Lupe genommen und stellt aktuell seine Version vor. Und tatsächlich: da geht noch was!

In der Chip Tuning Stufe 1 geht SKN den herkömmlichen Weg: Änderung der  Motorsteuerung im Kennfeldbereich und individuelle Einzelabstimmung durch Modifikation der bestehenden Originalsoftware -  inklusive Sportluftfilter. Allein mit dieser soften Abstimmung überschreitet der Turbo bereits eindrucksvoll die 500 PS Gemark.

Mit der Stufe 2 erweitert SKN die Leistung auf 740 Nm und 397 kW/540 PS , reduziert das Leistungsgewicht auf 2,94 kg und bringt den Porsche in nur noch 3,2 Sekunden auf 100 km/h.

Den ultimativen Kick gibt sich der 997 jedoch mit Stufe 3: Durch Erweiterung der SKN Software von Stufe 2 auf Stufe 3 – zzgl. SKN Performance Edelstahlabgasanlage und zwei 3 in 1 Fächerkrümmern – baut sich eine Leistung von gewaltigen 780 Nm und 416 kW/566 PS auf.

Durch diese „SKN-Diät“ schrumpft das Leistungsgewicht von bereits zarten 3,3 kg auf magere 2,8 kg und in nur noch 3,1 Sekunden beschleunigt der Turbo mit Tiptronic S auf 100 km/h. Erst jenseits der 320 km/h-Grenze verharrt die Tachonadel und der Supersportler hat sein Top Speed erreicht. Definitiv nichts für sensible Gemüter!

Um die Radhäuser professionell zu füllen, bietet SKN u.a. folgende Felgen-/Reifen- kombinationen für den Porsche an:

VA = OZ Raffaello 9,0 x 20 ET 53 mit Michelin PS2 245/30 ZR 20

HA = OZ Raffaello 11,5 x 20 ET 59 mit Michelin PS2 325/25 ZR 20

Das Gewindefahrwerk SKN Bilstein PSS9 B16 Damptronic mit Einrohr-/Upside-Down Technik und 9-stufig paralleler Dämpfkraftverstellung versorgt den 997-er mit noch mehr individueller Optik und perfektem Fahrverhalten. Selbst im eingebauten Zustand ist das Gewindefahrwerk an der Vorderachse zwischen 10 bis 30 mm und der Hinterachse zwischen 5 bis 25 mm höhenverstellbar. Moderne Gasdrucktechnologie sorgt dafür dass die im Dämpfer befindliche Ölsäure nicht verschäumt.

Fazit: Der Porsche 997 Turbo in der Version von SKN: weit mehr als ein klassischer Sportwagen!

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.skn-tuning.de