Menu

"Zeit zum Wechsel": Neue gemeinsame Aktion von Bridgestone und Philips

Das Umrüsten auf Winterreifen sollte nicht erst erfolgen, wenn der erste Schnee fällt. Bei kalten Temperaturen empfiehlt es sich in jedem Fall, die Bereifung der Jahreszeit anzupassen. Grob gesagt gilt bei unseren klimatischen Bedingungen die O bis O-Regel: Winterreifen von Oktober bis Ostern. Denn ausgewiesene Winterreifen – erkenntlich am Schneeflocken-Symbol an der Seitenwand – verfügen über eine Gummimischung, die den kälteren Temperaturen angepasst ist und können somit auch auf schneefreier Fahrbahn optimalen Grip und ein sicheres Handlingverhalten bieten.

Neben der korrekten Reifenwahl sind gute Scheinwerferlampen im Herbst und Winter ein wichtiges Sicherheitselement. Philips bietet mit NightGuide DoubleLife die erste Halogenlampe mit der 3-Zonen-Technologie an: Klares, weißes Licht in der Mitte für die Fernsicht, bläuliches Licht am rechten Rand mit besseren Reflektionseigenschaften für Objekte und gelbliches Lichts am linken Rand für eine bessere Konzentration auf die Fahrbahnmitte. Zusammen ergeben die drei Zonen eine bis zu 50 Prozent hellere Ausleuchtung des Blickfeldes und bis zu 20 Prozent mehr Reichweite als Standardlampen. Deshalb vertraut auch die ADAC Fahrsicherheit auf Philips NightGuide.

Beide Aspekte, richtige Reifenwahl und die perfekte Beleuchtung tragen entscheidend zu mehr Sicherheit auf der Straße bei.

Daher führt Bridgestone in Kooperation mit Philips die Aktion „Zeit zum Wechsel“ durch, begleitet von einer bundesweiten Plakatkampagne sowie Aktionen am Point of Sale bei teilnehmenden Händlern der zu Bridgestone gehörenden First Stop Reifen Auto Service GmbH: Jeder Kunde erhält beim Kauf von 4 Bridgestone Reifen ein Set Philips Nightguide gratis. Die Aktion läuft bis zum 31. Oktober 2008.

Weitere Informationen zu der Kampagne finden Sie auf der Homepage: zeit-zum-wechsel.eu