Menu

Toxic TXB-120BAR – Leistungsstarker Bassreflexsubwoofer

Mit dem TXB-120BAR stellt Toxic eine neue Bassreflexbox mit hochwertigem Subwooferchassis vor. Auf das Wesentliche einer guten Basswiedergabe konzentriert, zeichnet sie sich durch solide Technik und druckvollen Bass aus.

Die neue Bassreflexbox TXB-120BAR von Toxic ist mit einem grundsoliden 12″ Chassis bestückt, bei dem als Melbranmaterial die jahrzehntelang bewährte Pappe eingesetzt wurde. Eine Butylgummisicke sorgt bei der Membranaufhängung für Langzeitstabilität.

Eine hohe Belastbarkeit garantiert in Verbindung mit dem dank Bassreflexauslegung ausgezeichneten Wirkungsgrad hohe Maximalpegel für druckvolle Powerpassagen. Beim Bassreflexprinzip geht der rückwärtige Schall nicht verloren, sondern erweitert die Basswiedergabe eine Oktave nach unten und sorgt gleichzeitig für einen besseren Wirkungsgrad.

Anstelle eines akustisch undurchlässigen und im Alltagsbetrieb allzu leicht verbeulten Abdeckgitters wurden stabile Metallschutzbügel eingesetzt, ein Gehäuse mit praktischer Rückbankschräge und robustem Filzbezug sichert die Alltagstauglichkeit des neuen Toxic Gehäusesubs. Verchromte Terminals gewährleisten eine sichere Verbindung zur Endstufe.

Für erstklassigen Klang und beste Verarbeitungsqualität bürgt der Hamburger Car-HiFi-Vertrieb Ratho, der die Entwicklung in Deutschland durchführt und die Produkte rationell im Ausland fertigen lässt, um das bestmögliche Preis-Leistungsverhältnis für den Car-HiFi-Fan zu gewährleisten.

Fakt
– 12″ (300mm) Basslautsprecher
– „Paper Cone“ Woofer mit Gummisicke
– Bassreflexgehäuse
– Verchromte Terminals
– Schwarzer Filzbezug
– Belastbarkeit RMS/max.: 500/1.000 Watt
– Impedanz: 4 Ohm
– Frequenzgang: 30Hz-800Hz
– Abmessungen: 46 x 37 x 36 cm

Preis: 79,00 Euro