Menu

Die sichersten Reifen des Nordens für deutsche Bedürfnisse

Winterreifenspezialist Nokian Tyres aus Finnland ist vielfacher Testsieger und Marktführer in Skandinavien. „Nokian Tyres aus Finnland ist der einzige Reifenhersteller, der sich auf Produkte für die Bedürfnisse der Autofahrer in nordischen Bedingungen konzentriert und darin eine besondere Expertise hat“, charakterisiert Kim Gran, Präsident und CEO, den skandinavischen Marktführer.

Außerdem biete das Unternehmen Hochleistungsreifen in Deutschland, Österreich und Schweiz an, die auf die besonderen Wünsche deutscher Autofahrer zugeschnitten sind.

Immer wieder Testsieger
„Die Marke Nokian steht für Premium-Reifen, die hohe Sicherheit bringen und umweltfreundlich sind“, erklärt Gran. Ihre hervorragende Produktqualität stellen sie immer wieder in den Tests der führenden Autozeitschriften unter Beweis: Testsieger in „Auto Bild“, „auto motor sport“ und „Auto Bild allrad“ mit den Prädikaten „besonders empfehlenswert“ und „Vorbildlich“, Testurteil „empfehlenswert“ von „ADAC motorwelt“, „gut“ bei „test Stiftung Warentest“, „Besonders empfehlenswert“ in „sportauto“.

Pionier der Umweltfreundlichkeit
„Nokian Tyres ist der Pionier der Umweltfreundlichkeit“, zeigt sich Kim Gran stolz. „Wir waren weltweit der erste Reifenhersteller, der vollständig auf den Einsatz von schädlichen PAK-Ölen verzichtet hat. Finnische Reifen mit grünem Herz, die den Kraftstoffverbrauch deutlich senken, weil sie extrem niedrigen Rollwiderstand bieten.“

15 Jahre starkes Wachstum mit hohem Gewinn
Seit 15 Jahren wächst das Unternehmen stark. Der Netto-Umsatz von Nokian Tyres erhöhte sich auf 1025 Mio. Euro in 2007 gegenüber 835,9 Mio. Euro im Vorjahr, was wiederum ein Anstieg von 22,6 Prozent war. Der Gewinn vor Steuern kletterte auf die Rekordhöhe von 234 Mio. Euro (153,1 Mio. Euro). Die große Produktivität macht auch die Untersuchung des „manager magazin“ deutlich: Nokian Tyres ist das profitabelste Unternehmen der gesamten Automobilbranche – noch vor Porsche.