Menu

Becker Traffic Assist 7977

Multimedianavigation plus Bluetooth-Telefonie

• Bluetooth®-Telefonie mit Adressbuch- und Freisprechfunktion
• „Pair & Call“ speichert Codes von bis zu 20 Handys und verbindet sie automatisch
• 4,3-Zoll-TFT-Touch-Screen-Display mit automatischer Tag-/Nacht-Umschaltung
• Ãœbersichtliche Navigation mit unterstützenden Zusatzfunktionen
• Staumeldungen jederzeit abrufbar – auch ohne aktive Zielführung
• Kombiniert Navigation, Musik, Video und Fotofunktionen

Preis: 330,00 Euro
– lieferbar ab Mai 2008 –

Mit dem Traffic Assist 7977 erfüllt Becker die Nachfrage nach Navigationsgeräten mit hoher technischer Ausstattung bei gutem Preis- Leistungs-Verhältnis.

Die Hochkonjunktur für Navis hält an. Für 2008 prognostizieren Marktforscher eine weiter steigende Nachfrage für mobile Lotsen. Besonders gefragt sind Geräte mit großem Bildschirm und guter technischer Ausstattung. Nun präsentiert Becker auf der CAR+SOUND 2008 in Halle 6, Stand 6203, sein neues High-End-Modell Becker Traffic Assist 7977, das die gehobenen Ansprüche mehr als erfüllt. Das Gerät bietet den hohen Navigationskomfort des erst kürzlich vorgestellten Becker Traffic Assist 7827. Ergänzend ermöglicht moderne Bluetooth®-Technologie Handy-Freisprechen mit Adressbuchfunktion. Damit wird das Becker Traffic Assist 7977 zur erstklassigen Freisprechanlage und bietet dazu alle Navigations- und Assistenz-Funktionen, die moderne Navis bereitstellen, wie dynamische Zielführung, „Reality View“, „Lane Info“ und „POIs on the route“. Mit Video- und MP3-Wiedergabe bietet der Becker Traffic Assist 7977 eine umfangreiche Multimedia-Ausstattung für beste Unterhaltung.

Konsequente Freisprechlösung
Die Bluetooth-Freisprechlösung des Becker Traffic Assist 7977 eröffnet komfortable Mehrfachnutzung in Privat-, Geschäfts- und Fuhrpark-Fahrzeugen. Bis zu 21 Mobiltelefone lassen sich koppeln. Dabei wird jedes Handy mit seinem Namen im Display angezeigt. Mit „Pair & Call“ werden außerdem für bis zu 20 Geräte die jeweiligen Sicherheitscodes hinterlegt und beim Einsteigen ins Auto automatisch erkannt. Einzig das Mobiltelefon Nummer 21 verlangt bei jedem Zusteigen erneut die Eingabe des Codes. Sind mehrere bekannte Handys an Bord, lässt sich im übersichtlichen Menü auswählen, mit welchem telefoniert werden soll. Die Sprachqualität ist in beide Richtungen dank Echounterdrückung ausgezeichnet. Von Vorteil ist auch, dass sich die Telefonkontakte bei Bedarf auf das Gerät übertragen lassen, sofern das Telefon diese Funktion unterstützt. Zur Auswahl des gewünschten Kontakts steht ein „Smart Speller“ zur Verfügung, der nur Buchstabenkombinationen zulässt, die einen der eingetragen Namen ergeben. Ãœber den Nummernblock gewählte Rufnummern lassen sich leicht mit Namen versehen und speichern. Als äußerst geschickt erweist sich in der Praxis, dass sich häufig benutzte Geräte-Verbindungen schützen und für den Schnellzugriff organisieren lassen. Dazu können die Einträge leicht durch Fingertipp beliebig verschoben werden. Das in der Schnellzugriffsliste zuerst genannte Handy wird automatisch verbunden.

Stressfreie Zielführung
Die Zielführung des Becker Traffic Assist 7977 arbeitet in gewohnter Weise schnell und zuverlässig. Die Karten von 40 europäischen Ländern werden wahlweise in 2D- oder 3D-Ansicht abgebildet. Dazu gibt „Reality View“ an über 4000 europäischen Autobahnkreuzen und -abzweigungen die Fahrtrichtung übersichtlich und in realistischer Ansicht wieder. Der Fahrspurassistent „Lane Info“ gibt an Kreuzungen die richtige Fahrspur vor und sorgt so für mehr Sicherheit. Mit 3D-Landmarks bildet das System außerdem charakteristische Gebäude in Großstädten ab und unterstützt so zusätzliche die Orientierung. Die Funktion „POIs on the route“ zeigt dem Fahrer die genaue Entfernungsangabe der POIs (Points of Interrests) entlang der Route in einer gesonderten Ansicht. Per Fingertipp lässt sich das gewünschte Sonderziel mühelos als Zwischenziel in die Routenführung übernehmen. Lage und Art der POIs lassen sich auf Wunsch in der Karte als Symbol anzeigen. Zum Ausstattungspaket des Becker Traffic Assist 7977 gehört der TMC-Informationsdienst zur dynamischen Stauumfahrung. Darüber hinaus lassen sich Verkehrshinweise jederzeit abfragen und bei aktiver Zielführung in der Karte als Icon darstellen. Ein nützlicher Service ist außerdem die Ausgabe symbolischer und akustischer Warnhinweise bei Tempoüberschreitung. Kartendaten von Navteq für 40 europäische Länder werden auf DVD mitgeliefert, „Tür zu Tür Navigation“ ist in 34 Ländern möglich. Zum Lieferumfang gehört außerdem eine 2-GigaByte SD-Karte, auf der entweder Süd- oder Nord-Europa mit jeweils 37 Ländern bereits vorinstalliert sind. Für Fahranweisungen und Menüs stehen 22 Sprachen zur Verfügung, unter denen frei gewählt werden kann.

Mobile Multimedia-Funktionen
Das Becker Traffic Assist 7977 verfügt über umfangreiche Multimedia-Funktionen wie die Wiedergabe von MP3-Musik per SD-Card oder USB-Stick, Videoclips im MPEG-Format und zeigt im JPG-, BMP-, PNG- oder GIF-Format gespeichert Bilder. Sprach- und Musikwiedergabe ist über einen hochwertigen Lautsprecher oder über Kopfhörer möglich. Der Anschluss an die Bord-Lautsprecher ist bei Verwendung der Dockingstation aus dem Sonderzubehör realisierbar.

Funktionales und reduziertes Design
Das Becker Traffic Assist 7977 bietet zur Kartendarstellung und als Bedienoberfläche ein 4,3-Zoll-TFT-Touch-Screen-Farb-Display. Alle Bedienfunktionen sind systematisch angeordnet und werden den Anforderungen im Fahrzeug gerecht. So können Ziele bereits vor Fahrantritt eingegeben werden, die der Fahrer als Favoriten speichern und über die Schnellzugriffsliste organisieren kann. Diese einzigartige Form der personifizierten System-Konfiguration ermöglicht es, Ziele oder zuvor arrangierte Routen mit nur „zwei Klicks“ zu starten. Die Darstellung von Karte und Menüs nutzt die ganze Bildschirmfläche und ist über alle Funktionen übersichtlich und funktional. Die verwendeten Schriften überzeugen durch ausgezeichnete Lesbarkeit und wurden von Becker speziell für die Display-Darstellung entwickelt. Lautstärkeregler, USB 2.0-, Mini-USB-, Kopfhörer-Anschluss, Slot für den Card-Reader und Ein-/Aus-Schalter – alles wurde an den nur 21 Millimeter schmalen Seiten untergebracht. Ein nützlicher Service verbirgt sich hinter der roten Taste mit dem Becker-Logo: Ãœber sie kommt der Nutzer im Menü immer einen Schritt zurück. Bei längerem Drücken geht das Gerät in den stromsparenden „Standby-Modus“.

Attraktiver Preis
Der Preis für das Navigationspaket: 330,00 Euro inklusive Navigationssoftware auf DVD und 2GB SD-Card vorprogrammiert mit Süd- oder Nord-Europa, universelles Befestigungssystem mit Saugfuß, Anschlusskabel für den Zigarettenanzünder, TMC-Antenne und USB-Kabel zum Anschluss an den PC. Erhältlich ist das Becker Traffic Assist 7977 im Fachhandel. Eine Dockingstation für circa 45,00 Euro zur Festinstallation räumt mit sichtbar verlegten Anschlüssen auf und ermöglicht die einfache Verbindung mit der Fahrzeug-Soundanlage. Eine leistungsfähige TMC-Bügelantenne kostet um 25,00 Euro.

Marke: Becker

Car-Infotainment-Hersteller mit Weltruf und deutschen Wurzeln

Harman/Becker setzt seit Jahrzehnten Maßstäbe mit seiner hohen Ingenieurskunst. Mit seinen technischen Innovationen in der Fahrzeug-Navigation, Telematik- und digitalen TV-Tuner-Technologie sowie mit neuesten Fertigungsprozessen genießt der nun zum amerikanischen Harman Konzern gehörende deutsche Traditionshersteller Weltruf bei der Automobilindustrie und im Nachrüstmarkt. Die intensive Zusammenarbeit zwischen Harmann/Becker und anderen Unternehmen in der Gruppe bringt Synergien in der Entwicklung neuer Technologien hervor.

Weitere Informationen gibt es unter http://www.becker.de.