Menu

Premiere / Rollout am Wörthersee

  • Nachgeschärft – OETTINGER VW Golf GTI und Golf R
  • Die markante Linienführung besticht auf Anhieb

 

Das gelungene Wolfsburger Facelift des Volkswagen Golf GTI und Golf R ist eine echte Herausforderung an die Sinne – auch für die Designer und Ingenieure von OETTINGER. Bereits in den 1970er-Jahren hat OETTINGER den weltweit ersten 16V-Motor entwickelt auf dessen Basis dann die GTI-Version des Golf 1 die Welt eroberte – den bis heute wohl kultigsten Tuning-GTI. Seit dem ist der Golf GTI/GTD, wie auch später der Golf R, im Hause OETTINGER immer ein besonders leidenschaftlich betriebenes Projekt, steckt doch in der Grundidee so viel Firmenhistorie.

 

Nun ist es wieder soweit: Golf-7-Piloten blicken gespannt ins hessische Friedrichsdorf, denn dort setzen die OETTINGER-Ingenieure und Designer bei jedem neuen Modell mit viel Begeisterung traditionell den Maßstab für gekonnte Weiterentwicklung auf höchstem Niveau.

 

Premiere / Rollout am Wörthersee vom 24. bis 27. Mai 2017

beim legendären GTI-Treffen in Reifnitz

 

Der OETTINGER Golf GTI, die nachgeschärfte Version des GTI, beschleunigt den Puls – das OETTINGER Aerodynamik-Paket produziert zusätzliche Beats pro Minute. Frontspoiler, Frontsplitter, Seitenschweller samt Vier-Rohr-Heckdiffusor setzen den Golf GTI Facelift eindrucksvoll in Szene. Der markant gestylte Dachspoiler mit offenen Racing-Flaps unterstreicht die sportliche Linienführung des OETTINGER Golf GTI am Fahrzeugheck. Starke Optik, imposanter Sound – die Vier-Rohr-Sportauspuffanlage (90 mm Rohrquerschnitt) des GTI lässt erahnen, was in ihm steckt. Auch Besitzer der Golf GTD-Baureihe dürfen sich freuen: Das komplette OETTINGER-GTI-Aerodynamikpaket passt auch auf den sportlichen Ableger mit 2.0-TDI-Technik, den Golf GTD.

 

Der OETTINGER Golf R ist ein echtes Kraftpaket – und das sieht man ihm auch an. Mit den OETTINGER-Aerodynamik-Anbauteilen wird seine optische Performance auf die Spitze getrieben. Das OETTINGER-Aerodynamikpaket besteht aus Frontspoiler, verstellbarem Frontsplitter, Seitenschwellern und einem eindrucksvollem Vier-Rohr-Heckdiffusor. Golf-R-Frontspoiler und Heckdiffusor wurden eigens nur für den Golf R entwickelt, um gegenüber dem GTI und GTD die eigene Designlinie des Golf R zu betonen und gleichzeitig zu schärfen. Für professionelle Motorsport-Optik und Anpressdruck sorgt am Heck neben den vier klangvollen 90 mm Auspuff-Endrohren, der markante Dachspoiler mit den neu entwickelten R-Wings.

 

Alle Aerodynamik-Elemente werden, wie von OETTINGER gewohnt, aus hochwertigem RIM in Erstausrüster-Qualität gefertigt und wurden unter extremen Bedingungen im Windkanal geprüft und getestet.

 

Die Aerodynamikteile sind ab Sommer 2017 exklusiv von Volkswagen Zubehör über die VW-Importeure und VW-Händler sowie VW-Partner und VW-Autohäuser bestell- und verfügbar.

 

Für die sportlich ambitionierten Fahrer des Golf GTI/GTD und Golf R bietet OETTINGER ein umfassendes Programm mit echten Motorsport-Genen an. Es umfasst Motorumbauten für den Golf GTI bis 380 PS und Golf R bis 500 PS, Motor-Komplettumbauten mit Schmiedekolben und Stahlpleuel, Getriebeumbauten, verstärkte DSG-Kupplungen bis 650 Nm, Hochleistungs-bremsanlagen,  Komplett-Abgasanlagen ab Turbolader, Gewindefahrwerke, Leichtmetallfelgen und vieles mehr.