Menu

JE DESIGN legt Widebody-Kit für den Seat Leon FR 5F nach

 

 

 

• Verstellbarer Heckflügel neu im Programm
• Veredler bringt markante Aerodynamik-Komponenten
• Leistungssteigerung, 20-Zoll-Felgen und Gewindefahrwerk für mehr Performance

Gleich zum Jahresbeginn gibt JE DESIGN aus dem schwäbischen Leingarten so richtig Vollgas! Der Veredler, der 2017 sein 25-jähriges Firmenjubiläum feiert, rundet sein Programm für den Seat Leon 5F ab. Dazu zählen ein Widebody-Kit für den fünftürigen „FR“ und ein dreifach verstellbarer Heckflügel. Zugleich gibt dieser hochexklusive Leon bereits einen Ausblick auf die Widebody-Version des facegelifteten Leon FR / Cupra, die im Frühjahr 2017 präsentiert wird.

Dynamisch, sportlich, elegant ist der Serien-Leon FR schon von Haus aus. Nicht genug für JE DESIGN: Denn die Performance-Experten spendieren dem rassigen Kompaktsportler die Extraportion Rennsport in Form einer ordentlichen Leistungsspritze und des nunmehr auch für den Fünftürer „FR“ erhältlichen Widebody-Kits im Stil des bekannten Leon-„Cup Racers“.

Das für 4.403 Euro erhältliche Widebody-Kit macht aus der spanischen Kompaktrakete auch optisch einen absoluten Hingucker. Ein dreiteiliger Stoßstangenaufsatz und wuchtige Radlaufverbreiterungen inklusive Seitenschweller und Heckansatz (separat für 809 Euro erhältlich) lassen den familientauglichen Fünftürer mit zwei ausgeformten Diffusoren wie einen brachialen Kraftsportler wirken.

JE DESIGN bietet schon seit der ersten Generation des Seat Leon 1 M verstellbare Heckflügel an und verfügt als freier Anbieter über die größte Erfahrung an extrasportlichem Zubehör für den Seat Leon.

So ist es kein Wunder, dass die Leingartener auch das umfangreiche Programm für den Seat Leon 5F inklusive Cupra (Fünftürer) erweitert hat. Neu ist der dreifach in der Neigung verstellbare Heckflügel für 1.190 Euro. Dabei lässt sich das Flügelprofil mechanisch in drei Stellungen positionieren. In der Einstellung „Highspeed“ generiert der Heckflügel (jeweils gemessen bei 200 km/h) nur 21 Kilogramm Abtrieb an der Hinterachse: In der Stellung „Race“ mit einer Neigung von 15 Grad sind es bereits 29 Kilogramm. Im Modus „Race +“ werden sogar beachtliche 36 Kilogramm erzielt. Das führt zu einem deutlichen stabileren Fahrverhalten, insbesondere bei schnellen Kurvenfahrten sowie beim Bremsen aus hohen Geschwindigkeiten. Eine Animation des Verstellmechanismus’ finden Sie unter: https://media.giphy.com/media/l3q2Da8OS1hZOm1H2/source.gif

Eine elektronisch geregelte Variante des Heckflügels wurde auf der Rennstrecke am Leon Cupra350 SC WIDEBODY Race von JE DESIGN erprobt. Diese verhalf dem Tuner-Car im Jahr 2015 zum Weltrekord als schnellster, straßenzugelassener Fronttriebler auf dem Sachsenring.


Den für 899 Euro erhältlichen Endschalldämpfer gibt es auf Wunsch mit links und rechts sitzendem Doppelendrohr (Durchmesser: 80 Millimeter) oder mit je einem ovalen Endrohr (140 x 90 beziehungsweise 160 x 90 Millimeter). Der aus hochwertigem Edelstahl gefertigte Endschalldämpfer verfügt über eine EGGenehmigung.


JE DESIGN unterstreicht die sportliche Optik mit einer Leistungsspritze für den FR Widebody. Dank Zusatzelektronik klettert die Leistung des Zweiliter-TDI von 135 kW/184 PS auf 162 kW/220 PS bei einem maximalen Drehmoment von 430 Nm (380 Nm). So sprintet der JE DESIGN Leon FR Widebody in 7,2 Sekunden auf Tempo 100 und erfüllt dabei weiterhin die Abgasnorm Euro 6. Das Serienmodell benötigt 0,3 Sekunden länger. Erst bei Tempo 232 ist Schluss. Der Veredler aus Leingarten bietet die Leistungssteigerung mit zwei Jahren Garantie auf Motor, Antrieb und Getriebe zum Preis von 1.890 Euro an.


Mit dem KW-Gewindefahrwerk DCC Plug & Play hat JE DESIGN eine optimale Lösung für den bereits ab Werk mit der adaptiven Fahrwerkregelung DCC (Dynamic Chassis Control) ausgestatteten Leon im Programm. Die für 2.299 Euro erhältliche Anwendung bringt den feurigen Spanier bis zu 45 Millimeter näher an den Asphalt.


Der in der Dimension 10 x 20 Zoll erhältliche Radsatz JE DESIGN Twin Five- Spoke lässt die Silhouette des Kompaktmodells noch sportlicher wirken. Als Reifen ist beispielsweise der Dunlop Sport Maxx GT in 275/25 R20 verfügbar. Der Komplettradsatz kann zum Preis von 2.376 Euro bestellt werden.


Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und Teilegutachten bzw. ABE oder EG-Genehmigung, ohne Montage und Lackierung.

Weitere Informationen zum Produktangebot von JE DESIGN für Fahrzeuge von VW, Audi, Seat und Porsche gibt es im Internet unter www.je-design.de


Diese Pressemitteilung finden Sie auch unter www.tuningpresse.de/8818

Kontakt Presse und Belegadresse:
MediaTel PR-Agentur, Haldenweg 2, 72505 Krauchenwies-Ablach,
E-Mail: presse@mediatel.biz, Tel. +49 (0) 7576-9616-12