Menu

MIT DIESER CORVETTE by BBM MOTORSPORT WERDEN TRÄUME WAHR

  • bbm-z06-4

Durch Partnerschaften mit namhaften Herstellern werden die vorstelligen Fahrzeuge auf Kundenwunsch auch mit Brems- und Sportabgasanlagen sowie Fahrwerken versehen.

Das erste Projekt aus einer ganzen Serie von Fahrzeugen, von denen zu berichten sein wird, ist eine aktuelle Corvette C7 Z06. Hierbei handelt es sich übrigens um das mittlerweile vierte Modell der „Z06“-Reihe des Herstellers GM. In besagtem Tuningprojekt wurde der Supersportler mit einem dezenten, aber wirksamen Frontspoiler versehen, der in Carbonflash Metallic lackiert für 3.490 Euro oder aber in Sichtcarbon zum Preis von 4.490 Euro erhältlich ist. Dabei war der Erhalt der Serienoptik der Z06 sehr wichtig.

Für die von BBM Motorsport eigens angefertigte Capristo-Abgasanlage werden inklusive CES-Steuerung und Segen des TÜVs 4.250 Euro aufgerufen. Eine H-Pipe als Ersatz für den Haupt-Kat, um den Sound noch bulliger zu machen, schlägt derweil mit 550 Euro zu Buche. Dazu gibt es noch Ultraleggera-Felgen in den Dimensionen 19 und 20 Zoll, die mit 2.490 Euro auf der Rechnung erscheinen. Dabei kann die Serienbereifung übernommen werden und man spart sich so den Kauf neuer Pneus.

Zur Leistungssteigerung steht ein extra konzipiertes Ansaugsystem, optional samt Softwareoptimierung, zur Verfügung. Der Leistungszuwachs beträgt somit 40 PS und 30 Nm. Dadurch hat die BBM-Corvette Z06 nun eine Leistung von 700 PS und 910 Nm an der Hinterachse.

Als Krönung ziert diese „Vette“ noch eine von Carwrapping-Spezialist SL Premium aus Recklinghausen stammende Karosseriefolierung, die je nach Aufwand und individuellem Design berechnet wird.

Wer seine Neugierde vorweg schon etwas besänftigen möchte, findet im BBM-YouTube-Channel erstes Material unter

und

Nähere Informationen zu dieser Corvette direkt bei

BBM Motorsport
Daimlerstraße 21
48308 Senden
Telefon 0 25 97 / 69 21 822
E-Mail info@bbm-motorsport.de
Internet: http://www.bbm-motorsport.de