Menu

3ER BMW von TUNINGSUCHE.DE

  • ts-bmw_6

Für die Online-Projekte zeichnet Arnold KLEITSCH – als Geschäftsführer der 2007 gegründeten Firma Tuningsuche GmbH in Spaichingen (Baden-Württemberg) – verantwortlich. Das junge, innovative Internet-Unternehmen hat mit TUNINGSUCHE.DE eine bemerkenswerte Plattform für Auto- und Tuningbegeisterte entwickelt und präsentiert seit 2014 in dem Internet-Magazin AUTOTUNING.DE – ebenfalls unter der Chefredaktion von Arnold KLEITSCH – stets die neuesten Trends. Wer sich über Veränderungsmöglichkeiten an seinem Fahrzeug informieren und/oder seine eigenen An- und Umbauten präsentieren möchte, kann sich hier nach Herzenslust austoben. Von dieser Möglichkeit machen monatlich etwa eine Million Besucher Gebrauch. Die Macher dieser Online-Portale, zu denen auch noch Foren wie meinGOLF.de, Touran-24.de und viele mehr gehören, sind selbst eher Online-Experten als Auto-Schrauber, aber eben leidenschaftliche Tuningfans.

An dieser Stelle wird ein BMW 3er Touring (F31) vorgestellt, der die Firma auf Events repräsentieren soll. Das sportliche Fahrzeug mit sehr guter Ausstattung wie M-Performance-Paket, Navigationssystem, Bi-Xenon und Lederausstattung wurde ausschließlich mit Partnern und Komponenten aus Deutschland konfiguriert. Das Serientriebwerk des 328i leistet ab Werk 245 PS (= 180 kW) und 350 Nm Drehmoment. Nach einer Software-Optimierung durch InsidePerformance warten jetzt bemerkenswerte 316 PS (= 232 kW) sowie ca. 440 Nm Drehmoment auf ihren Einsatz. Die ebenfalls von InsidePerformance stammende Abgasanlage im 335i-Look mit entsprechendem Heckdiffusor ist daran sicher nicht ganz unbeteiligt.

Die Rad-Reifen-Kombination besteht aus BBS-Felgen (höchstwahrscheinlich Einzelstücke, weil nachträglich Hochglanz-verdichtet) vom Typ CI-R in 8,5×20 ET32 mit ContiSportContact-Bereifung in 225/35-20 an der Vorderachse bzw. in 9,5×20 ET40 mit 255/30-20 an der Hinterachse. In diesem Zusammenhang soll auch das adaptive DDC-Plug&Play-Gewindefahrwerk von KW nicht unerwähnt bleiben, bei dem die Härte über die BMW-Erlebnistaste im Fahrzeug zwischen sportlich, normal und comfort eingestellt werden kann. Darüber hinaus ist der F31 in der Basisfarbe Estoril blau metallic von „Putscher Car Wrapping“ mit einer Folierung in Satin Canyon Copper versehen worden. Schließlich hat die Sattlerei LederArt den 3er noch mit individuellen Fahrzeugemblemen und gelaserten Spiegelkappen aus Alcantara versehen. Als Muster wurden hierbei verschiedene Signets aus dem Online-Portfolio des Unternehmens verwendet. Erstmals bestaunen kann man das Fahrzeug auf der Tuning World Bodensee (04. Bis 08. Mai 2016) am Stand von TUNIUNGSUCHE.DE in Halle B3.

Man darf durchaus gespannt sein, denn Pläne für neue Projekte liegen bereits in der Schublade. Die Schwaben würden sich übrigens auch einem Verkauf des Fahrzeuges nicht widersetzen … Nähere Infos direkt bei

Tuningsuche GmbH
Königsberger Straße 12/1
78549 Spaichingen
Telefon +49 (0)7424 709680
E-Mail presse@tuningsuche.de
Internet: http://www.tuningsuche.de